Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee
Riegele - Bierexperten Club
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße

Eishockey

Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, das Spielgerät, den Puck, eine kleine Hartgummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern.Der Eishockeysport entstand zwischen 1840 und 1875 in Kanada, wo britische Soldaten das schottische Shinty auf Schnee und Eis spielten. Die Bezeichnung Hockey kommt aus dem Französischen und bedeutet etwa „krummer Stock“.

Vereine
Artikel
Bild

Neuer Headcoach Mark Pederson trainiert die Augsburger Panther

Sonntag, 02. Mai 2021, 11:32 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Die Augsburger Panther können ihren neuen Cheftrainer präsentieren. Künftig trägt Mark Pederson die sportliche Hauptverantwortung beim PENNY DEL-Club. Als Assistant Coach wird ihm in der Saison 2021-22 Pierre Beaulieu zur Seite stehen. Weiterhin wichtiger Bestandteil des Trainerteams der Augsburger Panther bleiben auch in der kommenden Saison Athletiktrainer Gregor Grutschnig, Torwarttrainer Max Dürr, Mentaltrainer Ulf Wallisch und Development Coach Heiko Vogler.

Eishockey  AEV 4026

Augsburger Panther siegen gegen Berlin nach Penaltyschiessen

Montag, 19. April 2021, 14:18 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Im letzten Saisonspiel für die Augsburger Panther boten beide Mannschaften ein Torfestival, indem der AEV am Ende mit 6:5 nach Penaltyschiessen die Oberhand behielt. Zweimal waren die Augsburger in der regulären Spielzeit mit 3 Toren in Führung, was letztendlich aber zu keinem Sieg in regulären Spielzeit reichte.

Augsburger Panther  AEV 2062

Die Augsburger Panther mit desolater Leistung gegen Düsseldorf

Mittwoch, 14. April 2021, 13:00 Uhr, Autor: Robert Siller

Die Augsburger Panther mussten heut Abend gegen die Düsseldorfer EG eine schmerzhafte 1:7 Heimniederlage hinnehmen. Der AEV fand in dieser Begegnung überhaupt nicht in das Spiel und enttäuschten auch bezüglich der Einstellung auf der ganzen Linie. Es war nach den Heimniederlagen gegen Wolfsburg und Iserlohn vom vergangenen Freitag und Sonntag das dritte Negativerlebnis in Folge.

Augsburger Panther Iserlohn Roosters Augsburger Panther  AEV 9504

Kraftlose Panther verlieren gegen die Iserlohn Roosters

Montag, 12. April 2021, 13:46 Uhr, Autor: Robert Siller

Die Augsburger Panther verlieren nach glänzendem Start gegen die Iserlohn Roosters im Curt Frenzel Stadion mit 2:5. Die Defizite im körperlichen Bereich machten sich ab dem 2. Drittel deutlich bemerkbar und waren spielentscheidend. Durch die Niederlage gegen die Sauerländer ist die Teilnahme an den Play off Spielen eigentlich nur noch theoretisch möglich. Dazu müssten die Augsburger ihre drei restlichen Spiele gewinnen und die Kontrahenten aus Schwenningen und Straubing mehrmals straucheln.

Ein starkes Team in schweren Zeiten: v.l.n.r. Athletik-Coach Chris Däubler, Coach Andreas Becher, Coach Waldemar Dietrich

Frischer Wind beim EHC Königsbrunn

Sonntag, 11. April 2021, 18:14 Uhr, Autor: Horst Plate

Für den EHC Königsbrunn war die Saison 2020/2021 extrem schwierig zu meistern, denn die Corona-Pandemie erschütterte den gesamten Amateurbereich des Eishockeysports bis ins Mark. Nach intensivem Sommertraining und einer Vorbereitung mit begrenzter Zuschauerzahl endete die reguläre Spielzeit mit einem Abbruch nach gerade mal sieben Pflichtspielen.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.