Werbepartner & Sponsoren

Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sonnenhof Bodensee
Technikerschule Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Hessing Laufsport -
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns

Aktuelle Sportnachrichten aus Augsburg

  • Interessante Artikel zu Ihrer Suche:
Christoph Lux

"Ultraläufer sind sehr geduldige Sportler"

Dienstag, 11. Mai 2021, 10:01 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Christoph Lux ist zu einem der vier Athletensprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) ernannt worden. Christoph Lux (42 Jahre) von der TG Viktoria Augsburg gehört zum deutschen Ultralauf-Nationalkader. Der Spezialist für die ganz langen Distanzen schaffte 2019 enorme 252,8 Kilometer im 24-Stunden-Lauf. Kein anderer Schwabe hat jemals eine ähnliche Leistung vollbracht. Die 100-Kilometer-Bestzeit von Lux beträgt 7:26 Stunden.

 SIA 9162

Schwabmünchner WB-Jugend in Endrunde der Deutschen Meisterschaft

Sonntag, 09. Mai 2021, 20:13 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

In der bayerischen Vorrunde der Deutschen Meisterschaft siegen die jungen Damen des TSV Schwabmünchen in einem Herzschlagfinale gegen die HSG Würm Mitte. Am Ende war der Jubel riesengroß und die Spielerinnen lagen sich mit Freudentränen in den Armen. Nach 38:45 Minuten lagen die Gastgeberinnen bei einer Spielzeit von zweimal 25 Minuten mit 13:17 zurück und schafften es noch den Ausgleich zum 18:18 zu erzielen. Nach zweimal fünf Minuten Verlängerung, stand es 23:20 für den TSV Schwabmünchen.

links Aigner  rechts Tasiadis

Sideris Tasiadis holt sich das Ticket für Tokio

Sonntag, 09. Mai 2021, 19:59 Uhr, Autor: AM

Olympia-Ticket und zweimal Bronze am zweiten Finaltag Dramatik bis zum letzten Lauf. Am Ende kann das deutsche Team jubeln. Canadier-Fahrer Sideris Tasiadis aus Augsburg sichert am letzten Tag der Kanuslalom-Europameisterschaften im italienischen Ivrea das Olympia-Ticket. Zudem gewinnt er Bronze hinter dem Franzosen Denis Gargaud Chanut und Matej Benus aus Slowenien. Ebenfalls zu Bronze paddelte Vereinskollegin Elena Apel. Der Sieg ging an die Spanierin Miren Lazkano und die Tschechin Teres F...

AdobeStock 196188997klein

Wo die Augsburger gerne joggen

Sonntag, 02. Mai 2021, 20:09 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Die Daten eines weltweiten Netzwerks geben Auskunft über die beliebtesten Laufstrecken zwischen Lech und Wertach. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vor 13 Monaten wird deutlich mehr gelaufen. Das belegen die Trackingdaten der US-Firma Strava mit ihrem weltweit größten Netzwerk für Ausdauersportler. Die Strava-Heatmap ("Hitzekarte") zeigt auch die läuferischen Aktivitäten der rund eineinhalb Millionen deutschen Strava-Nutzer.

Bild

Neuer Headcoach Mark Pederson trainiert die Augsburger Panther

Sonntag, 02. Mai 2021, 11:32 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Die Augsburger Panther können ihren neuen Cheftrainer präsentieren. Künftig trägt Mark Pederson die sportliche Hauptverantwortung beim PENNY DEL-Club. Als Assistant Coach wird ihm in der Saison 2021-22 Pierre Beaulieu zur Seite stehen. Weiterhin wichtiger Bestandteil des Trainerteams der Augsburger Panther bleiben auch in der kommenden Saison Athletiktrainer Gregor Grutschnig, Torwarttrainer Max Dürr, Mentaltrainer Ulf Wallisch und Development Coach Heiko Vogler.

IMG 20210425 135757

Sportakrobatik Augsburg - Erfolgreiche Generalprobe für die WM

Freitag, 30. April 2021, 15:53 Uhr, Autor: Alexander Baur

Das bayerische Vorzeigedamenpaar der Sportakrobatik Lilly Maresch (Sportakrobatikverein Augsburg-Hochzoll 1957 e.V.) und Jana Semenchenko (TSV Friedberg) holt in Bulgarien die Goldmedaille.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.