Werbepartner & Sponsoren

Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club
Autohaus Mayr Hörmann
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Technikerschule Augsburg
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sonnenhof Bodensee

Alles Wichtige zum LEW-Kuhsee-Triathlon am kommenden Wochenende

Verfasst am Dienstag, 19. Juli 2022, 15:42 Uhr von Wilfried Matzke
LEW-Kuhsee-Triathlon im Luftbild

Beim Nachtlauf muss wegen der akuten Waldbrandgefahr eventuell auf die Fackelbeleuchtung verzichtet werden

Im Jahr 1996 initiierte der Post SV einen Triathlon am beliebtesten Augsburger Badegewässer. Katja Mayer mit ihrer „km Sport-Agentur“ übernahm vier Jahre später die Regie und machte daraus ein Breitensport-Event. Der 23. LEW-Kuhsee-Triathlon findet am kommenden Wochenende (23. und 24. Juli) statt.

Hier alles Wichtige:

Teilnehmer
Die Veranstaltung mobilisiert vorwiegend Hobbyathleten, die einzeln oder als Staffel antreten können. Unter den rund 1.300 Startern befinden sich die letztjährigen „Night and Day Champions“, nämlich Maximilian Lippert vom TSV Göggingen und Susanne Hafner von der TG Viktoria Augsburg. Die beiden hatten 2021 diese Kombinationswertung aus Triathlon und Nachtlauf gewonnen. Der Nachtlauf zählt außerdem zur siebenteiligen LEW-Lauftour 2022.

Zeitplan
Beim Triathlon am Sonntag, 24. Juli, am südlichen Kuhsee-Ufer beginnen die Einzelstarter um 9.30 Uhr vor den Staffeln um 11.30 Uhr. Es folgen die Kinder-Einzelstarter um 13.30 Uhr und die Kinder-Staffeln um 14.00 Uhr. Der Nachtlauf am Samstag, 23. Juli, startet um 21.30 Uhr. Vor diesem Rennen wird der LEW-Heißluftballon geglüht.

Strecken
Erwachsene und Jugendliche absolvieren 500 Meter im Kuhsee, 17 Kilometer mit dem Rad in Richtung Lechstaustufe 23 und fünf Kilometer zu Fuß auf dem Lechdamm. Für Kinder sind gesonderte Wettbewerbe über kurze Distanzen im Angebot. Beim Nachtlauf geht es zweimal um den Kuhsee. Etwa 250 Fackeln beleuchten diese insgesamt fünf Kilometer.

Waldbrandgefahr
Bei einem Waldbrand-Gefahrenindex von 5 werden beim Nachtlauf die Fackeln kurzfristig feuerpolizeilich verboten. Die Teilnehmer sollten deshalb für den Fall der Fälle eine Stirnlampe mitbringen.

Nachmeldung
Kurzentschlossene können sich am Samstag von 18 bis 21 Uhr oder am Sonntag von 8 bis 12.45 Uhr nur noch für den Staffel-Triathlon, die beiden Kinder-Wettbewerbe und begrenzt für den Nachtlauf nachmelden. Der Einzelstarter-Triathlon mit 400 Startplätzen ist bereits ausgebucht.

Ergebnisse
Die Ergebnisse gibt es bei www.lew-kuhseetriathlon.de.

 

Text: Wilfried Matzke / WM

Bildquelle: km Sportagentur


zurück