Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Augsburg Journal
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Hessing Laufsport -
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Technikerschule Augsburg
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Riegele - Bierexperten Club
Stickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training

FC Augsburg

FC Augsburg

1969 wurde der FC Augsburg aus dem Ballspiel-Club (BC) Augsburg und dem TSV Schwaben Augsburg gegründet, man wollte die Kräfte in der Region bündeln und strebte nach Aufstiegen in höhere Ligen. Es dauerte aber dann bis 1973 ehe der Aufstieg in die Regionalliga Süd gelang. In der Saison darauf kehrte Helmut Haller zurück nach Augsburg, er war bereits ein weltbekannter Spieler und löste in Augsburg eine noch nie dagewesene Fußballbegeisterung aus. So konnte Regionalliga-Neuling aus dem Süden am Ende der Saison den Meistertitel erkämpfen und scheiterte erst in der Relegationsrunde zur Bundesliga. 1979 war die Begeisterung wieder vorbei, der FCA stieg in die Regionalliga ab. Mit dem ehemaligen Weltstar Helmut Haller etablierte man sich in der Regionalliga und spielte kurzzeitig um den Aufstieg in die Erste Bundesliga mit. 1979 stieg man allerdings wieder in die Bayernliga ab. Bis 1983 folgten Ab- und Aufstiege, ehe man über Jahrzehnte hinweg in der Bayern Liga (später Regionalliga) verschwand. Tiefpunkt war die Saison 1999/2000, der DFB verweigerte die Lizenz, da der FC Augsburg nicht die finanziellen Kriterien erfüllte. Dann begann der Wiederaufstieg unter der wirtschaftlichen Mithilfe von Walther Seinsch. Mithilfe einer Investorengruppe wurde der Verein saniert, im Jahr 2006 gelang der Aufstieg in die zweite Bundesliga, 2011 feierte man den Aufstieg in die erste Bundesliga und ist seitdem nicht mehr abgestiegen. Am 26. Juli 2009 wurde das neue Stadion eröffnet, mittlerweile WWK-Arena, mit einer Kapazität von 30.660 Personen. Nachdem Walther Seinsch 2015 aus eigenen Stücken seinen Platz räumte, ist nun Klaus Hoffmann Vorstandsvorsitzender des FC Augsburg ist.

Sportarten
Artikel
76786234 1374423686050295 6256703572772126720 n

Michael Gregoritsch kehrt ins FCA-Team zurück

Dienstag, 26. November 2019, 19:17 Uhr, Autor: Blumi

Nach den vereinsschädigenden Äußerungen von Michael Gregoritsch während der Länderspielreise mit der österreichischen Nationalelf hat die Vereinsführung des FCA das Thema gemeinsam mit dem 25-Jährigen in guten Gesprächen erörtert und aus der Welt geräumt. Das Resultat aus diesen Gesprächen ist, dass Michael Gregoritsch ab Mittwoch wieder am Trainingsbetrieb des FCA teilnehmen und vollwertiges Mitglied des Teams sein wird. "Ich möchte mich beim FCA, der Mannschaft und auch den Fans entschul...

 191124 FCA - Hertha BSC-023365

Überzeugender Sieg für den FC Augsburg

Sonntag, 24. November 2019, 22:47 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Vor 29233 Zuschauern besiegt der FC Augsburg die Hertha aus Berlin klar mit 4:0 und klettert in der Tabelle der Fußball Bundesliga mit 13 Punkten auf Rang 12. Die Schlüsselmomente waren bereits in der 1. Halbzeit, als die „Alte Dame“ aus der Hauptstadt zwei schwerwiegende Fehler unterliefen.

 SC Paderborn - FC Augsburg - 86

FC Augsburg gewinnt endlich wieder Auswärtsspiel

Samstag, 09. November 2019, 21:46 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Geschafft! Zum ersten Mal seit April 2019 hat der FC Augsburg wieder ein Auswärtsspiel gewonnen, zum zweiten Mal in dieser Spielzeit darf er sich nach 90 Minuten mit drei Punkten belohnen. Beim 1:0-Sieg in Paderborn zeigte der FCA bis auf eine wacklige Anfangsphase insgesamt eine ordentliche Leistung, wobei das Spielniveau sich der Tabellensituation anpasste. Flüssige Kombinationen waren nur selten zu sehen, beide Teams hatten jeweils 50 Prozent Ballbesitz.

FC Augsburg, Schalke 04, FCA, Bundesliga, Fußball

Unglückliche Niederlage für den FC Augsburg

Montag, 04. November 2019, 09:34 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Vor 30.361 Zuschauern verlor der FC Augsburg gegen Schalke 04 unglücklich und unverdient mit 2:3 und bleibt im Tabellenkeller stecken. Trotz einer Vielzahl von Torchancen sorgten zwei Standardsituationen und ein individueller Fehler für die bittere Niederlage.

FC Augsburg mit Unentschieden gegen FC Bayern, Torschütze Marco Richter

FC Augsburg trotzt FC Bayern einen Unentschieden ab!

Sonntag, 20. Oktober 2019, 01:49 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

2:2 gegen die Bayern Richter und Finnbogason treffen – „ein gefühlter Sieg“ Der FC Augsburg schockt den FC Bayern München! Alfred Finnbogason konnte in der Nachspielzeit nach einem Querleger von Sergio Cordova wenige Meter vor dem Bayern-Tor einfach einschieben und markierte den späten Ausgleich für die Fuggerstädter, für die sich das 2:2 wie ein Sieg im Bayern-Derby anfühlen dürfte. Nach nur wenigen Sekunden lagen die Bayern durch einen Treffer von Marco Richter zurück.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.