Werbepartner & Sponsoren

AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Riegele - Bierexperten Club
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Autohaus Mayr Hörmann
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Technikerschule Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee

Jetzt wieder Abnahme des Deutschen Sportabzeichen in Augsburg

Verfasst am Dienstag, 30. November 2021, 16:26 Uhr von Thorsten Franzisi
Sportabzeichen

Mit Sporttherapeutin Nicole Gnjatovic vom TSV Kriegshaber haben sie ab sofort eine neue Ansprechperson und Prüferin.

Nicole Gnjatovic kann Sportlerinnen und Sportlern in Augsburg das Deutsche Sportabzeichen in vier Sportarten abnehmen: in Leichtathletik, Radfahren, Turnen und Schwimmen. Zusätzlich verfügt sie über den Trainerschein im Leistungsschwimmen.

Nach rund einem Jahr ist es Sportlerinnen und Sportlern wieder möglich in Augsburg das Deutsche Sportabzeichen zu erhalten.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

    als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird
    als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch "Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung" beschrieben.

Augsburger Sportlerinnen und Sportler können sich für Informationen und zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens unter folgender Email-Adresse melden: nicole.gnjatovic@tsv-kriegshaber.de.

Weitere Infos über das deutsche Sportabzeichen:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/

Infos über den DOSB gibt es hier: https://www.dosb.de/

 


zurück