Werbepartner & Sponsoren

REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee
Technikerschule Augsburg
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Hessing Laufsport -
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse

51. AOK-Straßenlauf durch den Siebentischwald

Verfasst am Sonntag, 16. Mai 2021, 09:47 Uhr von Wilfried Matzke
AOK-Straßenlauf

Hobby- und Leistungssportler können sich am 13. Juni auf zwei schnellen Strecken austoben.

Der AOK-Straßenlauf durch den Siebentischwald eröffnete seit Jahrzehnten im März die schwäbische Laufsaison. Wegen der Corona-Pandemie musste im Vorjahr das 50. Jubiläum dieses Zehn-Kilometer-Klassikers abgesagt werden. Heuer wurde diese Veranstaltung der TG Viktoria Augsburg auf den 13. Juni verschoben.

Das Traditionsrennen soll real auf den bewährten schnellen Strecken austragen werden. "Unser Bestreben für den 13. Juni ist, dass möglichst miteinander gelaufen wird", spricht Susanne Moser, die Viktoria-Veranstaltungsleiterin. 

Angeboten wird die Zehn-Kilometer-Distanz für ambitionierte Athleten sowie die Fünf-Kilometer-Distanz für Hobbyläufer und Nachwuchs. Start und Ziel sind bei der Sportanlage Süd vorgesehen. Wie genau der AOK-Straßenlauf über die Bühne gehen kann, muss zusammen mit dem Gesundheitsamt kurzfristig entschieden werden. Bereits bei zwei Rennen in Corona-Zeiten konnte die TG Viktoria jeweils ein passendes Hygienekonzept vorlegen. 

So ging der 34. swa-Halbmarathon durch den Siebentischwald im vergangenen Oktober mit einem gemeinsamen Start unter Einhaltung der Abstandsregeln über die Bühne. Anders war es beim Viktoria-Fitrun im März dieses Jahres. Hier absolvierten die Teilnehmer als Solisten die fünf oder zehn Kilometer durch den Siebentischwald. "Bitte haltet euch den Termin für unseren Augsburger Laufklassiker am 13. Juni frei", appelliert Susanne Moser an die schwäbische Laufgemeinde. 

Seit zwölf Jahren unterstützt die Augsburger Direktion der AOK-Gesundheitskasse den Straßenlauf mit einem großzügigen Titelsponsoring. Gefördert wird insbesondere der Fünf-Kilometer-Wettbewerb, bei dem schon etliche Einsteiger zu begeisterten Ausdauersportlern geworden sind. 

Anmeldung zum 51. AOK-Straßenlauf durch den Siebentischwald am 13. Juni 2021 unter www.tgva.de 

 

Text: Wilfried Matzke / WM 


zurück