Werbepartner & Sponsoren

Golfrange Augsburg
Technikerschule Augsburg
Augsburg Journal
Riegele - Bierexperten Club
Sonnenhof Bodensee
Autohaus Mayr Hörmann
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

4. Augsburger Racketlonturnier am 2. September

Verfasst am Montag, 19. August 2019, 08:53 Uhr von Thorsten Franzisi
Racketlon

Die Sportart Racketlon, die aus den vier beliebtesten Rückschlagsportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis besteht, ist eine noch recht junge und unbekannte Sportart.

In Augsburg entwickelt sich die Sportart jedoch derzeit rasant. Im Mai diesen Jahres wurde der Racketlon Club Augsburg gegründet. Dessen Mitglieder bewegen sich auf Turnieren sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene.

Zudem geht das Augsburger Racketlonturnier am 2. September 2019 bereits ins vierte Jahr. Teilnehmende Spieler kommen hierbei nicht nur aus Augsburg, sonder reisen auch aus ganz Deutschland und teilweise sogar aus dem nahen Ausland an.

Beim Racketlon spielen zwei Spieler in der Reihenfolge Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis jeweils einen Satz bis 21 Punkte gegeneinander. Der Spieler, der nach diesen vier Sätzen, die direkt hintereinander ausgetragen werden, mehr Punkte auf seinem Konto hat, geht als Gewinner aus diesem Match hervor.

Beim 4. Augsburger Racketlonturnier werden verschiedene Leistungsklassen angeboten, von der A-Klasse, die unter anderem mit Nationalspielern besetzt ist, bis hin zur C-Klasse, in der sich sogenannte First-Timer duellieren. Es ist also jeder Interessierte, der Racketlon einmal ausprobieren möchte, herzlich zur Teilnahme eingeladen. Als Austragungsort hat sich das Sportcenter TBS Wünschig etabliert, das für jeden der vier Courts optimale Bedingungen bietet. Die Startgebühr beträgt 25€ und beinhaltet die Platzmiete und Bälle für das gesamte Turnier. Jeder Spieler hat zwei Matches garantiert. Weiterhin erhalten die Spieler freien Eintritt zur abschließenden Playersparty. Die drei Erstplatzierten jeder Klasse erhalten dank der freundlichen Unterstützung der Tischtenniskiste Augsburg Sachpreise. Durchgeführt wird dieses Turnier von der mehrfachen Welt- und Europameisterin Natalie Paul aus Augsburg. Weitere Informationen sowie die Anmeldung gibt es unter www.sportduell.com. Meldeschluss ist der 2.9.2019.

Für die vierte Ausgbe des Augsburger Racketlonturniers freuen wir uns wieder auf zahlreiche Teilnehmer und darauf, neue Gesichter für diesen Sport begeistern zu können! Mehr Informationen zum RC Augsburg gibt es unter www.racketlon-augsburg.de.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.