Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Riegele - Bierexperten Club
Hessing Laufsport -
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
 Die Fotobox für Augsburg & Umgebung - Hochzeit, Geburtstag, FirmeneventStickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training

Tischtennis

Tischtennis ist eine Ballsportart, zu deren Ausübung man einen Tischtennistisch (oder Tischtennisplatte) mit Netzgarnitur, einen Tischtennisball und pro Spieler einen Schläger benötigt. Ziel des Spieles ist es, Punkte zu sammeln, indem der Gegner durch geschicktes Rückspiel des Balles zu Fehlern veranlasst wird, die den Ballwechsel beenden. Bezogen auf die Zeit zwischen zwei Ballkontakten gilt Tischtennis als die schnellste Rückschlagsportart der Welt.[1] TischtenniswettkampfTischtennis wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts in England gespielt und hieß „Ping Pong“. Diese Bezeichnung wurde aber 1901 als Handelsmarke eingetragen und darf seither bei Wettkämpfen oder im Handel nicht mehr frei verwendet werden. „Ping Pong“ wird jedoch in der Umgangssprache weiterhin verwendet und in China sogar amtlich, wo der Sport „Ping Pong Ball“ heißt und bereits vor vielen Jahren zum Volkssport Nr. 1 avancierte.Gespielt wird auf einem mattgrünen oder mattblauen Tisch. Insbesondere bei Länderspielen oder internationalen Turnieren werden in den letzten Jahren verstärkt blaue Tische verwendet (siehe Bild), da diese einen besseren Kontrast zu Werbeflächen im Hintergrund haben und dem Zuschauer eine bessere Ansicht bieten. Der Ball ist matt in den Farbtönen weiß oder orange (früher weiß oder gelb) und hat einen vorgeschriebenen Durchmesser von 40 mm (früher 38 mm; durch die Vergrößerung sollte das Spiel verlangsamt werden).

Vereine
Artikel
Flugsport bei der MBB-SG Augsburg klein

MBB-SG hat Piloten, Kapitäne und Geher

Donnerstag, 25. Juni 2020, 16:29 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Ein besonderer Sportverein im Augsburger Univiertel Die MBB-SG Augsburg ist schon lange ein Sportverein für Jedermann. Die MBB'ler mit ihrer Sportanlage an der Haunstetter Straße im Univiertel können knapp 1.000 Mitglieder in den elf Abteilungen vorweisen. Aber nicht nur der Name erinnert noch an den Ursprung als Betriebssportgemeinschaft.

6.Herrenmannschaft

Sechste Herrenmannschaft schafft den Aufstieg

Montag, 15. Juni 2020, 10:12 Uhr

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise konnte die letzten Monate kein Tischtennisbetrieb fortgeführt werden. Die Mannschaften, die vor der Spieleinstellung bereits die Tabelle anführten, konnten jetzt auf Grund des vorzeitig eingeläuteten Saisonendes aufsteigen. Deshalb durfte unter anderem die sechste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunn den Meistertitel feiern.

Herren-1-hvl. Daniel Weiser  Korbinian Kranzfelder  Patrick Kienle  vvl. Daniel Oswald  Florian Siegwart  Enrico Malchow

Herren I des PSV Königsbrunn steigen wiederholt auf

Dienstag, 05. Mai 2020, 10:14 Uhr

und freuen sich auf die höchste Spielklasse der Vereinsgeschichte Die erste Herrenmannschaft des PSV Königsbrunn stand kurz vor dem Aufstieg in die 1. Bezirksliga im Tischtennis – zwei Spiele vor Ende der Saison – als der Spielbetrieb eingestellt wurde. Nach etlichen Tagen und Wochen der Ungewissheit, wie die Saison gewertet wird, dann die Meldung vom BTTV, dass die Saison zum Tabellenstand 13.03.20 beendet wird und das Ergebnis zu diesem Tag das Endergebnis der Saison wird. Der zweite Aufst...

Bezirkspokal Damen

TSV Königsbrunn Tischtennis holt Bezirkspokal!

Freitag, 06. März 2020, 10:57 Uhr

Am vergangenen Sonntag, dem 1. März, konnten die beiden ersten Mannschaften der Tischtennisabteilung des TSV Königsbrunns glänzen. Sowohl die Damen, als auch die Herren erkämpften sich den verdienten Bezirkspokal, der als Final Four, also mit den vier besten Mannschaften als Endrunde ausgespielt wird.

Sieger des Schwabenpokals vom PSV Königsbrunn  v.l. Andreas Berndorfer  Angela Tuffentsammer und Daniel Oswald

PSV Königsbrunn zum zweiten Mal in Folge Schwabenpokalsieger

Mittwoch, 19. Februar 2020, 13:34 Uhr

Nachdem die Tischtennisspieler des Polizei SV Königsbrunn letzte Saison den Schwabenpokal gewinnen konnten und auf der nächst höheren Ebene einen guten zweiten Platz erreichten, gingen diese Saison zwei Mannschaften an den Start. Für die erste Mannschaft ging es gleich mit dem Vorjahresfinale gegen den TSV Bobingen los. Da die Terminfindung schwieriger war als gedacht, musste der TSV Bobingen das Spiel kampflos 7:0 abgeben.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.