Werbepartner & Sponsoren

Technikerschule Augsburg
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Sonnenhof Bodensee
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Phone Xpress - Smartphone & Tablet Reparatur Service
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Riegele - Bierexperten Club
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Farbberatung mit Stil - Angela Merten

Badminton

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt, das im Gegensatz zu Badminton möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat, während Badminton ein Wettkampfsport ist und nach festen Regeln gespielt wird.

Vereine
Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren