Werbepartner & Sponsoren

Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Autohaus Mayr Hörmann
Imfpen. Für Dich und Deinen Verein
Sonnenhof Bodensee
Riegele - Bierexperten Club
Hessing Laufsport -
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web

FC Haunstetten und TSV Göggingen trennen sich unentschieden

Verfasst am Sonntag, 08. August 2021, 18:30 Uhr von AM
DSC 6149

Die Kreisliga-Saison hat begonnen

Am gestrigen Samstag freuten sich der FC Haunstetten und der TSV Göggingen auf ihr erstes Ligaspiel seit dem letzten Oktober. Die Haunstetter empfingen die Gäste zu Hause auf dem Hauptplatz. Schiedsrichter Josef Hanrieder und seine Assistenten Franz und Heiner Stanek pfiffen die Begegnung um 15:30 Uhr an. Gut 100 Zuschauer freuten sich auf ein spannendes Duell.

Nur drei Minuten nach Anpfiff gelang dem Gögginger Burhan Kacar das Tor zur 0:1 Führung. Trotz eines spannenden Spielverlaufs gelang es weder den Gästen, dieses Vorsprung auszubauen, noch der Heimmannschaft auszugleichen, oder das Spiel sogar zu drehen.

Wolkenbruchartige Regenschauer zu Beginn der zweiten Halbzeit sorgten für eine kurze Spielunterbrechung und die Zuschauer suchten unter der Tribüne und Hütte Schutz.

Im weiteren Verlauf des Spiels wechselte TSV Göggingen Coach Christoph Eberle Marcel Rutha für Lukas Akgül, Lysander Lüdke für Michael Schäfer, Matthias Pabst für Christoph Eberle und Tom Jamitzky für Sandro Burhard.

Auf der Seite des FC Haunstetten wechselte Coach Florian Egger Gaetano Di Benedetto für Mustafa Mohamed Reda, Furkan Ugaurlu für Milosh Zhivachki und Florian Schwarz für Daniel Blumenstein.

In dieser hartumkämpften und nassen zweiten Halbzeit gab es auf beiden Seiten Chancen, die nicht genutzt wurden und es sah lange Zeit so aus, als würde der TSV Göggingen seinen ersten Auswärtssieg der Saison mit nach Hause nehmen.

Doch weit gefehlt: Der Ausgleich fiel in der Nachspielzeit - Halit Dil vom FC Haunstetten traf zum 1:1 Endstand.


zurück