Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Technikerschule Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Hessing Laufsport -
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee
Autohaus Mayr Hörmann

TSV Göggingen Handballdamen II spielen Remis gegen Weißenhorn

Verfasst am Montag, 19. Februar 2024, 09:17 Uhr von Angela Merten
TSV-Göggingen-TSV-Weißenhorn-Handball-Damen-Bezirksklasse-SIA 3446

und bleiben weiterhin an der Tabellenspitze der Bezirksklasse Schwaben

Am Wochenende kam es zum spannenden Spitzenduell der Handballdamen in der Hans-Adlhoch-Halle in Augsburg Pfersee. Am Abend empfingen die Gastgeberinnen und Tabellenführer TSV Göggingen II die an Rang Drei gesetzten Damen des TSV Weißenhorn. Das Schiedsrichtergespann Stefan Kielburg und Adrian Seitz pfiffen die Partie pünktlich um 19:30 Uhr an und die Zuschauenden auf der Tribüne verfolgten ein spannendes Duell auf Augenhöhe.

So folgten Tore auf beiden Seiten im Minutentakt. Keine der beiden Mannschaften konnten sich vom Gegner absetzen. Mit einem Tor Vorsprung verabschiedeten sich die Gögginger Damen 17:16 in die Halbzeitpause. Doch die Weißenhornerinnen konnten im Verlauf der zweiten Halbzeit diesen minimalen Vorsprung der Gastgeberinnen wieder ausgleichen. Das Spiel endete schlussendlich 29:29.

Bereits am kommenden Sonntag geht es für die Damen II auswärts zum aktuell fünftplatzierten TV Gundelfingen II und am 3. März zum aktuellen Tabellenschlusslicht HSG Lauingen-Wittislingen.

Für den TSV Göggingen II spielten: Verena Hutter, Anna Höl, Marleen Zeh, Narjes Stech, Lea Goetzie, Karina Samtleben, Leonie Kurz, Anja Hauptmann, Clara Faller, Eleni Zoi Savvaidis, Janine Elias


zurück