Werbepartner & Sponsoren

Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Sonnenhof Bodensee
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Hessing Laufsport -
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße

Neusässer Handballer siegen gegen Verfolger aus Wertingen

Verfasst am Dienstag, 29. November 2022, 20:05 Uhr von Angela Merten
TSV-Neusäß-TSV-Wertingen-Handball-Herren-Eichenwald-Arena-SIA 1360

Am Samstag den 26.11.2022 stieg in der Neusässer Eichenwaldhalle ein echtes Topspiel in der Bezirksklasse West. Der zweitplatzierte Gastgeber aus Neusäß empfing den Tabellendritten aus Wertinge

Die Heimmannschaft, welche unter der Führung von Ludwig Schwarz antrat, nahm schnell das Zepter in die Hand, aber konnte sich in den ersten Minuten nicht wirklich absetzen. Neusäß gelang es dann durch schnellen Handball, einen konditionellen Vorteil zu erzielen und sich somit leicht von den stark aufspielenden Gästen abzusetzen. Somit ging man mit einer passablen 17:12-Führung in die Halbzeit.

Nach Wiederbeginn war nicht nur den zahlreichen Fans auf der Tribüne klar, dass es noch harte 30 Minuten für die junge Neusässer Mannschaft werden würden. Nach fünf unsicheren Minuten unmittelbar nach der Halbzeitpause waren es dann die Schwarz-Roten, die ihre komfortable Führung immer weiter ausbauten. Vor allem der mutig aufspielende Amos Oberle konnte mit sieben Toren seine starken Leistungen der Vorwochen bestätigten. Wertingen kämpfte sich am Ende noch mal auf drei Tore heran, jedoch stand am Ende der nächste Heimsieg für die Männer aus Neusäß auf der Spielanzeige.

Es spielten: Markus Goldbach, Lasse Kessler (Tor); Amos Oberle (7), Andreas Spindler (3), Thomas Stein (1), Joel Oberle (1), Stephan Brandl (3), Ludwig Schwarz, Julian Schmidt (5), Nico Hinterreiter, Felix Schmid (2), Paul Metken (3), Robin Böck (2)

Text: TSV Neusäß Handball


zurück