Werbepartner & Sponsoren

AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Hessing Laufsport -
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Sonnenhof Bodensee
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web

Marathon im Siebentischwald statt in Boston

Verfasst am Sonntag, 27. September 2020, 14:25 Uhr von Wilfried Matzke
Leandra Zimmermann beim Triathlon

Viktoria-Läuferin ist in den USA erfolgreich im Studium und Sport

Die derzeit schnellste Marathonläuferin aus Schwaben heißt Leandra Zimmermann. Ihr Name ist wenig bekannt, denn die junge Athletin der TG Viktoria Augsburg studiert in den USA. Ihr sportliches Ziel für 2020 war der Boston-Marathon in einer Zeit unter 2:50 Stunden. Coronabedingt musste dieser Klassiker jedoch virtuell ausgetragen werden.

Leandra Zimmermann beendete den 124. Boston-Marathon nach 2:57 Stunden als 19. Frau. Allerdings absolvierte die 23-jährige Läuferin von der TG Viktoria Augsburg die 42,195 Kilometer im Siebentischwald. Der Boston-Marathon sollte ursprünglich am 20. April stattfinden. Wegen Corona wurde das Traditionsrennen zuerst verschoben und nun virtuell ausgetragen. Rund 17.000 der ursprünglich 30.000 gemeldeten Teilnehmer liefen weltweit mit einer Tracking-App auf einer Strecke ihrer Wahl.

 

Die schnellste Frau war mit Elisabeth Marzigliano in 2:45 Stunden eine US-Amerikanerin. Leandra Zimmermann hatte bei ihrem Marathon-Debüt im Vorjahr in Salisbury (USA) eine Zeit von 2:53 Stunden geschafft. Bislang rannten nur acht Frauen in Schwaben schneller. "Meine Trainingsmotivation für die virtuelle Marathon-Austragung hielt sich in Grenzen", berichtet die Augsburgerin. Außerdem vermisste sie bei ihrem Rennen im Siebentischwald die Wettkampfatmosphäre und die Konkurrenz.

 

Leandra Zimmermann ist Maschinenbau-Masterstudentin im kalifornischen Stanford und macht derzeit ein Praktikum beim neuen bayerischen Raumfahrtunternehmen Isar-Aerospace. Sie studiert in den USA mit finanzieller Hilfe mehrerer akademischer Stiftungen, aber ohne ein Sportstipendium. "Als Leistungssportlerin wird man von den US-Universitäten auf vielfältige andere Weise unterstützt", erzählt Leandra Zimmermann.

 

Beste Augsburger Marathonläufer aller Zeiten:


1. Andreas Weniger (TG Viktoria) 2:12:32 Stunden (1985)
2. Josef Perske (TG Viktoria) 2:17:52 (1985)
3. Klaus Löwenhagen (TG Viktoria) 2:21:56 (1987)
4. Hans-Dieter Baumgart (FC Haunstetten) 2:22:31 (1982)
5. Heinz Keding (TG Viktoria) 2:24:07 (1982)
6. Günther Burgemeister (FC Haunstetten) 2:25:12 (1981)
7. Reinhold Mayer (TG Viktoria) 2:25:23 (1984)
8. Daniel Owens (TG Viktoria) 2:25:26 (1989)
9. Johann Hammer (FC Haunstetten) 2:26:41 (1987)
10. Peter Schwarz (TG Viktoria) 2:26:43 (1984)
11. Hans-Jürgen van Gemmeren (TG Viktoria) 2:27:13 (1987)
12. Thomas Marohn (TG Viktoria) 2:27:49 (1996)

-

Beste Augsburger Marathonläuferinnen aller Zeiten:


1. Elke Schmidt (TG Viktoria) 2:47:09 Stunden (2007)
2. Julia Weniger (TG Viktoria) 2:49:47 (2011)
3. Gisela Landherr (TG Viktoria) 2:51:34 (1986)
4. Bärbel Zimmermann (TG Viktoria) 2:52:02 (1986)
5. Leandra Zimmermann (TG Viktoria) 2:53:07 (2019)
6. Kathrin Luxenhofer (TG Viktoria) 2:56:17 (2002)
7. Barbara Auer (TG Viktoria) 2:57:34 (2016)
8. Petra Stöckmann (TG Viktoria) 2:58:57 (2012)
9. Sandra Wolgschaft (MBB-SG) 2:59:55 (2007)
10. Barbara Wolf (TG Viktoria) 3:00:08 (1986)
11. Marion Hofmann (TG Viktoria) 3:01:52 (2007)
12. Anni Kraus (TG Viktoria) 3:02:21 (1986)

 

Text: Wilfried Matzke / WM

fotocredit: Boston-Athletic-Association und Wilfried Matzke

 


zurück