Werbepartner & Sponsoren

Riegele - Bierexperten Club
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Autohaus Mayr Hörmann
Hessing Laufsport -
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Imfpen. Für Dich und Deinen Verein
Technikerschule Augsburg
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt

Heimspieltag der DJK Hochzoll Volleyballdamen III und V

Verfasst am Samstag, 22. Februar 2020, 11:38 Uhr von Thorsten Franzisi
volleyball-augsburgl  4624

Für die dritte und fünfte Mannschaft der DJK Hochzoll Augsburg gab es bei vier Spielen nur einen Sieg.

Am letzten Heimspieltag unterlagen die Damen V dem TSV Königsbrunn, Damen III unterlagen dem TSV Inchenhofen, siegten aber gegen den VSC Donauwörth

Keine Punkte für die Damen V

Am Samstag, den 15.02.20 spielte die Damen der DJK Hochzoll Augsburg V an ihrem letzten Heimspieltag der Saison gegen die Mannschaften TSV Königsbrunn II und VfR Jettingen III.
Im ersten Satz gegen den TSV Königsbrunn präsentierten sie sich stark, ließen jedoch gegen Ende nach, sodass sie den Satz leider abgeben mussten. Im zweiten Satz kämpften man entschlossen zurück und gewann mit 25:19. Trotz großer Anstrengung, mussten sich schlussendlich mit einem 1:3 geschlagen geben.

D III wichtige Punkte im Abstiegskampf


Am Samstag hatten die Damen III in eigener Halle den TSV Inchenhofen und den VSC Donauwörth II zu Gast.
Inchenhofen steht aktuell in der Tabelle auf Platz 3 und ging somit als Favorit in das Spiel. Das Spiel endete 0:3 (19:25; 19:25; 19:25). Die DJK Augsburg Hochzoll III konnte in allen Sätzen gut mit dem Gegner mithalten, in den entscheidenden Phasen wurden jedoch zu schnell zu viele unnötige Fehler gemacht und die Punkte an den Gegner abgegeben.

Für die DJK Augsburg III spielten: Baur, Dorn, Humbs, Lutz, Reichert, Reitenauer, Reznik, Schönfeldt, Thumm, Wall, Wittmann


zurück