Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Riegele - Bierexperten Club
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Augsburg Journal

FC Augsburg

FC Augsburg

1969 wurde der FC Augsburg aus dem Ballspiel-Club (BC) Augsburg und dem TSV Schwaben Augsburg gegründet, man wollte die Kräfte in der Region bündeln und strebte nach Aufstiegen in höhere Ligen. Es dauerte aber dann bis 1973 ehe der Aufstieg in die Regionalliga Süd gelang. In der Saison darauf kehrte Helmut Haller zurück nach Augsburg, er war bereits ein weltbekannter Spieler und löste in Augsburg eine noch nie dagewesene Fußballbegeisterung aus. So konnte Regionalliga-Neuling aus dem Süden am Ende der Saison den Meistertitel erkämpfen und scheiterte erst in der Relegationsrunde zur Bundesliga. 1979 war die Begeisterung wieder vorbei, der FCA stieg in die Regionalliga ab. Mit dem ehemaligen Weltstar Helmut Haller etablierte man sich in der Regionalliga und spielte kurzzeitig um den Aufstieg in die Erste Bundesliga mit. 1979 stieg man allerdings wieder in die Bayernliga ab. Bis 1983 folgten Ab- und Aufstiege, ehe man über Jahrzehnte hinweg in der Bayern Liga (später Regionalliga) verschwand. Tiefpunkt war die Saison 1999/2000, der DFB verweigerte die Lizenz, da der FC Augsburg nicht die finanziellen Kriterien erfüllte. Dann begann der Wiederaufstieg unter der wirtschaftlichen Mithilfe von Walther Seinsch. Mithilfe einer Investorengruppe wurde der Verein saniert, im Jahr 2006 gelang der Aufstieg in die zweite Bundesliga, 2011 feierte man den Aufstieg in die erste Bundesliga und ist seitdem nicht mehr abgestiegen. Am 26. Juli 2009 wurde das neue Stadion eröffnet, mittlerweile WWK-Arena, mit einer Kapazität von 30.660 Personen. Nachdem Walther Seinsch 2015 aus eigenen Stücken seinen Platz räumte, ist nun Klaus Hoffmann Vorstandsvorsitzender des FC Augsburg ist.

Sportarten
Artikel
FC Augsburg - Eintracht Frankfurt Bundesliga Fußball

Der FC Augsburg siegt zu Hause gegen die Eintracht Frankfurt

Samstag, 14. September 2019, 20:58 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Dem FC Augsburg ist gegen die Eintracht Frankfurt mit einem 2:1 der Befreiungsschlag gelungen Große Erleichterung bei den Verantwortlichen des FC Augsburg, mit dem Sieg gegen den Europa-Pokal-Teilnehmer aus Frankfurt, scheint der Club der Fuggerstädter wieder in die Spur gefunden zu haben. Aktuell steht der FC Augsburg nach vier Spielen auf Platz 14

Rani Khedira FC Augsburg

Rani Khedira - noch kein Ende der Entwicklung

Mittwoch, 28. August 2019, 10:09 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Er ist beim FC Augsburg unumstritten: Rani Khedira dürfte auch in der kommenden Saison zu den Stammspielern zählen. Das personifzierte Schweizer Taschenmesser wird bei Trainer Martin Schmidt wegen seiner Vielseitigkeit geschätzt, spielt in den Planungen eine feste Rolle. Rani Khedira spricht über seine Rolle beim FCA, über ein Zusammenspiel mit seinem Bruder und darüber, was ihn auf dem Transfermarkt so nervt.

Choreo-FC-Augsburg  D4H 2790

FC Augsburg erreicht gegen Union Berlin nur ein Unentschieden

Samstag, 24. August 2019, 20:05 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

FCA-Remis - Mit 1:1 gegen Union Berlin sind nicht alle Augsburger einverstanden André Hahn wusste nicht so recht, wie er das Remis gegen Union Berlin einordnen sollte. Damit war er an diesem Samstagnachmittag nicht der einzige. Der Flügelflitzer war nach dem Spiel hin- und hergerissen: „Wir machen das 1:0, lassen uns dann aber hinten reindrängen. So war das letztlich nur eine Frage der Zeit, bis das Tor fällt. Das darf uns nicht passieren. Eigentlich waren wir dran,...

FC Augsburg verpflichtet Stefan Lichtsteiner

FC Arsenal-Verteidiger Lichtsteiner wechselt zum FC Augsburg

Montag, 19. August 2019, 18:26 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Mit einem respektablen Transfer-Vertrag des Verteidigers Stefan Lichtsteiner macht der FC Augsburg weiter auf sich aufmerksam. Der 35-jährige Schweizer, der 105 Länderspiele für sein Heimatland bestritt, unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

FC Augsburg Saisonauftakt gegen Borussia Dortmund

FC Augsburg unterliegt zum Saisonauftakt gegen Dortmund deutlich

Samstag, 17. August 2019, 20:14 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

FC Augsburg Trainer Martin Schmidt und Manager Stefan Reuter standen nach Spielende eng zusammen und unterhielten sich. Was wohl das Thema war? Vielleicht, warum der FCA gerade eben mit 1:5 gegen Borussia Dortmund untergegangen ist? Wo man den Kader noch verstärken könnte? Oder welchen Spieler man noch abgeben würde? Jedenfalls fingen die Kameras den Trainer und den Sport-Geschäftsführer bei deren auffälligem Gespräch kurz nach Spielende ein.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.