Werbepartner & Sponsoren

 Die Fotobox für Augsburg & Umgebung - Hochzeit, Geburtstag, FirmeneventStickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Sonnenhof Bodensee
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Technikerschule Augsburg
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

FC Augsburg

FC Augsburg

1969 wurde der FC Augsburg aus dem Ballspiel-Club (BC) Augsburg und dem TSV Schwaben Augsburg gegründet, man wollte die Kräfte in der Region bündeln und strebte nach Aufstiegen in höhere Ligen. Es dauerte aber dann bis 1973 ehe der Aufstieg in die Regionalliga Süd gelang. In der Saison darauf kehrte Helmut Haller zurück nach Augsburg, er war bereits ein weltbekannter Spieler und löste in Augsburg eine noch nie dagewesene Fußballbegeisterung aus. So konnte Regionalliga-Neuling aus dem Süden am Ende der Saison den Meistertitel erkämpfen und scheiterte erst in der Relegationsrunde zur Bundesliga. 1979 war die Begeisterung wieder vorbei, der FCA stieg in die Regionalliga ab. Mit dem ehemaligen Weltstar Helmut Haller etablierte man sich in der Regionalliga und spielte kurzzeitig um den Aufstieg in die Erste Bundesliga mit. 1979 stieg man allerdings wieder in die Bayernliga ab. Bis 1983 folgten Ab- und Aufstiege, ehe man über Jahrzehnte hinweg in der Bayern Liga (später Regionalliga) verschwand. Tiefpunkt war die Saison 1999/2000, der DFB verweigerte die Lizenz, da der FC Augsburg nicht die finanziellen Kriterien erfüllte. Dann begann der Wiederaufstieg unter der wirtschaftlichen Mithilfe von Walther Seinsch. Mithilfe einer Investorengruppe wurde der Verein saniert, im Jahr 2006 gelang der Aufstieg in die zweite Bundesliga, 2011 feierte man den Aufstieg in die erste Bundesliga und ist seitdem nicht mehr abgestiegen. Am 26. Juli 2009 wurde das neue Stadion eröffnet, mittlerweile WWK-Arena, mit einer Kapazität von 30.660 Personen. Nachdem Walther Seinsch 2015 aus eigenen Stücken seinen Platz räumte, ist nun Klaus Hoffmann Vorstandsvorsitzender des FC Augsburg ist.

Sportarten
Artikel
DriveIn HP-09

FCA-Fans und Spieler packen an: #augsburghältzusammen2020

Donnerstag, 02. April 2020, 19:05 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Seit Mittwoch läuft an der WWK ARENA die FCA-Aktion „Getränke-Geschenk für Pflegepersonal“. Als Dank für ihren unermüdlichen Einsatz kann sich Pflegepersonal von Krankenhäusern, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen in einer „Drive In“-Möglichkeit auf dem Parkplatz der WWK ARENA zwei Getränke-Kisten der Partner Riegele und Krumbach kostenfrei abholen.

Erhard-Wunderlich-Allee

Neun Straßen erinnern an herausragende Sportler

Samstag, 28. März 2020, 13:04 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Der Augsburger Stadtrat hat kürzlich den Uli-Biesinger-Weg als neuen Straßennamen beschlossen. Außerdem wurde im Februar die Erhard-Wunderlich-Allee eingeweiht. Neben dem Fußball-Weltmeister von 1954 und dem Handball-Weltmeister von 1978 sind sieben weitere Sportler bei den derzeit 1944 Augsburger Straßennamen verewigt. Hier alle „Sportlerstraßen“ in alphabetischer Reihenfolge:

Martin Schmidt Trainerentlassung FC Augsburg

FC Augsburg trennt sich von Martin Schmidt

Montag, 09. März 2020, 15:38 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Der FC Augsburg trennt sich nach nicht mal einem Jahr von Cheftrainer Martin Schmidt. Nach der Auswärtspleite gegen den Meister FC Bayern München und der siebten Niederlage aus den vergangenen neun Spielen stellt der FC Augsburg seinen Cheftrainer Martin Schmidt frei. Auch sein Co-Trainer Stefan Sartori wird von seinen Aufgaben entbunden.

20200304 Fan-Turnier HP-1170x780

FCA und LEW veranstalten ONLINE-FIFA20-FANTURNIER

Freitag, 06. März 2020, 11:35 Uhr, Autor: Blumi

FCA-Fans und „Zocker“ aufgepasst: Der FC Augsburg veranstaltet zusammen mit den Lechwerken (LEW), die auch als Energiepartner des eSports-Teams beim FCA auftreten, zwei FIFA20-Fanturniere, die online ausgetragen werden. Am Freitag, 13. März, (19.00 Uhr) und am Freitag, 20. März, (19.00 Uhr) haben FIFA20-begeisterte Zocker die Möglichkeit, am Onlineturnier mit attraktiven Preisen teilzunehmen.

 200229 FCA - BORUSSIA M GLADBACH-192610

FC Augsburg verliert knapp gegen die Gladbacher Fohlen

Samstag, 29. Februar 2020, 22:30 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Wenn beim FCA nicht immer so viele Fehler gleich zu Gegentoren führen würden... Auch das 2:3 gegen Borussia Mönchengladbach hat sich der FC Augsburg mehr oder weniger selbst zuzuschreiben. Vor dem 0:1 durch Lars Stindl patzte Keeper Tomas Koubek, den zweiten Gegentreffer legte Eduard Löwen mit einem Fehlpass vor und beim dritten Gegentreffer zeigten sich im Augsburger Strafraum Auflösungserscheinungen.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.