Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Riegele - Bierexperten Club
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Technikerschule Augsburg

FC Augsburg

FC Augsburg

1969 wurde der FC Augsburg aus dem Ballspiel-Club (BC) Augsburg und dem TSV Schwaben Augsburg gegründet, man wollte die Kräfte in der Region bündeln und strebte nach Aufstiegen in höhere Ligen. Es dauerte aber dann bis 1973 ehe der Aufstieg in die Regionalliga Süd gelang. In der Saison darauf kehrte Helmut Haller zurück nach Augsburg, er war bereits ein weltbekannter Spieler und löste in Augsburg eine noch nie dagewesene Fußballbegeisterung aus. So konnte Regionalliga-Neuling aus dem Süden am Ende der Saison den Meistertitel erkämpfen und scheiterte erst in der Relegationsrunde zur Bundesliga. 1979 war die Begeisterung wieder vorbei, der FCA stieg in die Regionalliga ab. Mit dem ehemaligen Weltstar Helmut Haller etablierte man sich in der Regionalliga und spielte kurzzeitig um den Aufstieg in die Erste Bundesliga mit. 1979 stieg man allerdings wieder in die Bayernliga ab. Bis 1983 folgten Ab- und Aufstiege, ehe man über Jahrzehnte hinweg in der Bayern Liga (später Regionalliga) verschwand. Tiefpunkt war die Saison 1999/2000, der DFB verweigerte die Lizenz, da der FC Augsburg nicht die finanziellen Kriterien erfüllte. Dann begann der Wiederaufstieg unter der wirtschaftlichen Mithilfe von Walther Seinsch. Mithilfe einer Investorengruppe wurde der Verein saniert, im Jahr 2006 gelang der Aufstieg in die zweite Bundesliga, 2011 feierte man den Aufstieg in die erste Bundesliga und ist seitdem nicht mehr abgestiegen. Am 26. Juli 2009 wurde das neue Stadion eröffnet, mittlerweile WWK-Arena, mit einer Kapazität von 30.660 Personen. Nachdem Walther Seinsch 2015 aus eigenen Stücken seinen Platz räumte, ist nun Klaus Hoffmann Vorstandsvorsitzender des FC Augsburg ist.

Sportarten
Artikel
20210121-FCA-unterstützt-Erinnerungstag-im-deutschen-Fußball

FC Augsburg unterstützt „Erinnerungstag im deutschen Fußball“

Donnerstag, 21. Januar 2021, 17:15 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Am Mittwoch, 27. Januar, jährt sich zum 76. Mal der Tag, an dem die Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz aus ihrer Gefangenschaft befreit wurden. Wie in den vergangenen Jahren unterstützt der FC Augsburg in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus auch dieses Jahr den „Erinnerungstag im deutschen Fußball“ von der Initiative „!Nie wieder“. Diese Initiative ist ein unabhängiges und zivilgesellschaftlich organisiertes Bündnis aus Fangruppen, Fanprojekten, Klubs, Verbänden, Einzelpe...

20210120 3152-

Der FC Augsburg unterliegt dem Meister aus München knapp

Donnerstag, 21. Januar 2021, 11:43 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

In der heimischen WWK-Arena gelang Heiko Herrlich kein Befreiungsschlag und das Team des FCA unterlag mit 0:1 gegen den FC Bayern Münschen Nach den vorhergehenden Niederlagen gegen den VfB Stuttgart und Werder Bremen folgt nun die dritte Niederlage in Folge gegen den FC Bayern. Obgleich der FC Augsburg vor allem in der zweiten Hälfte eine ansprechende Leistung zeigte und mit der Elfmeter-Chance von Alfred Finnbogason eine gute Chance auf einen Ausgleich vergab.

 14 Werder Bremen   FC Augsburg 16.01.21 - 64

FC Augsburg unterliegt gegen Werder Bremen

Sonntag, 17. Januar 2021, 11:09 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Nach der Niederlage gegen den VfB Stuttgart konnte die Elf von Heiko Herrlich auch gegen Werder Bremen nicht überzeugen. Nach fünf Siegen, vier Unentschieden folgt in Bremen nun die siebte Niederlage in der aktuellen Situation. Auswärts unterlagen die Fuggerstädter gegen Werder mit 0:2. und liegen damit aktuell auf dem 11. Tabellenplatz mit 19 Punkten.

 08 BMG - FCA 21.11.20 - 65

FC Augsburg, auswärts den Fohlen einen Punkt gestohlen

Samstag, 21. November 2020, 21:13 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Am Ende fühlte sich das 1:1-Unentscheiden bei Borussia Mönchengladbach für Trainer Heiko Herrlich und seine Mannschaft an wie ein Sieg. Kein Wunder, sah doch lange Zeit alles nach einer drohenden Niederlage aus. Doch dann kam Daniel Caligiuri, der mit seinem Volleyschuss in der 88. Minute den Augsburger Punkt sicherte.

01 Riegele Weihnachtsspende

FCA und Riegele unterstützen Kartei der Not

Dienstag, 17. November 2020, 15:52 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

In Krisenzeiten heißt es: Zusammenhalten! Deshalb haben der FCA und das Brauhaus Riegele eine Spendenaktion für die Kartei der Not ins Leben gerufen. Unter www.riegele.de/Weihnachtsspende können hochwertige Biergeschenke in verschiedenen Ausführungen erworben werden. Das Angebot richtet sich an jedermann, der anderen eine Freude bereiten will – vom Fan über den Freundeskreis bis hin zu Firmen und Unternehmen, die noch auf der Suche nach einem weihnachtlichen Präsent für Mitarbeiter oder Gesch...


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.