Werbepartner & Sponsoren

Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Riegele - Bierexperten Club
Hessing Laufsport -
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Technikerschule Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Autohaus Mayr Hörmann
Sonnenhof Bodensee
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt

TSV Schwaben Damen bestätigen sehr gute Form gegen TSV Theuern

Verfasst am Dienstag, 27. September 2022, 14:15 Uhr von Thorsten Franzisi
Frauenfußball Bayernliga  AEV 0247

Die TSV Schwaben Augsburg Damen sind mit Sieg gegen den TSV Theuern zu Hause weiter ungeschlagen.

In der Bayernliga können die Damen des TSV Schwaben Augsburg zufrieden auf die Tabelle blicken. Hinter Würzburg präsentieren sich die Violetten auf dem zweiten Tabellenplatz. Nach dem 1:0 Sieg gegen den TSV Theuern haben die Schwaben damit 3 Siege und eine Niederlage auf dem Konto.

Leider schafften es nur gut 50 Fans an einem bewölkten Samstag in das Ernst-Lehner-Stadion, um die erfolgreiche erste Damen-Mannschaft des TSV Schwaben Augsburg in der Bayernliga anzufeuern. Der TSV Schwaben spielte aus einer stabilen Defensive heraus und dies sollte auch der Schlüssel zum Erfolg im Spiel gegen Theuern werden. So kassierten die Violetten in den letzten vier Spielen gerade drei Gegentore.

Damit reichte auch der einzige Treffer für die Gastgeberinnen von Nicole Demel mit einem beherzten Weitschuss, der sich zielgenau im Tor-Netz der Gegnerinnen wiederfand. Auf Seiten des TSV Schwaben gab es in der zweiten Halbzeit noch zwei Wechsel: Mit Nicole Wagner und Barbara Rauch nahm Nikolaj Leibl in der 72. Minute zwei Spielerinnen aus der Startformation vom Feld. Gewechselt wurde mit Patricia Weißkirchen und Laura Jendryka.

Weiter geht es auswärts gegen den SV Frensdorf, bevor am 8.10 um 12 Uhr die SpVgg Germania Ebing zu Gast im Ernst-Lehner-Stadion sein wird.


zurück