Werbepartner & Sponsoren

Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Autohaus Mayr Hörmann
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

TSV Friedberg Volleyballerinnen unterliegen gegen TSV Ebermergen

Verfasst am Freitag, 28. Oktober 2022, 12:56 Uhr von Thorsten Franzisi
TSV Friedberg Volleyball  AEV 6309

Die vierte Garde des TSV Friedberg konnte sich gegen den TSV Ebermergen nicht durchsetzen.

In der Kreisklasse Nord kam es am heimischen und ersten Saison-Spieltag für den TSV Friedberg zur Partie gegen den TSV Ebermergen und dem TSV Nördlingen II.

Es war alles angerichtet in der Rothenberghalle zum Heimspieltag der vierten Garde des TSV Friedberg. Als Gegner stand der TSV Ebermergen und der TSV Nördlingen mit der zweiten Mannschaft auf dem Plan. Im ersten Spiel gegen Nördlingen konnten sich die Friedbergerinnen klar mit 3:0 Sätzen durchsetzen. Nördlingen tat sich schwer in das Spiel zu kommen und verlor den ersten Satz mit 25:10, den zweiten mit 25:20 und auch den dritten Satz mit 25:22.

Mit dem TSV Ebermergen stand dann aber ein schwierigerer Gegner auf dem Feld. Gleich im ersten Satz zeigten die Gäste aus Ebermergen, südlich von Harburg, ihre Klasse. Mit 25:12 ging der Satz klar an die Gäste. Ein Aufbäumen des TSV Friedberg wurde aber jäh zerschlagen, da Ebermergen von Beginn an deutliche Treffer setzte und über eine bessere Ballkontrolle verfügte. Mit 25:9 wurden die Friedbergerinnen im zweiten Satz deklassiert. Die Herzogstädterinnen steckten aber nicht auf und gaben im dritten Satz noch einmals alles und konnten zumindest einen Achtungserfolg mit 16:25 erreichen. Mehr war an diesem Spieltag für die Friedbergerinnen nicht drin. In der Tabelle schiebt sich Ebermergen mit dem dritten Sieg auf den zweiten Tabellenplatz. Der TSV Friedberg IV steht mit einem Sieg und einer Niederlage auf dem vierten von sechs Tabellenplätzen.


zurück