Werbepartner & Sponsoren

AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Riegele - Bierexperten Club
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Technikerschule Augsburg
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sonnenhof Bodensee
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

Mit seinen Arbeitskollegen gemeinsam sporteln

Verfasst am Mittwoch, 27. April 2022, 20:03 Uhr von Wilfried Matzke
M-net Firmenlauf

Der Augsburger M-net Firmenlauf am 2. Juni fördert Teamgeist und Gesundheit. Anmeldungen sind bis 18. Mai möglich

Der elfte Augsburger M-net Firmenlauf geht am 2. Juni (Donnerstag) über die Bühne. Der Startschuss wird um 19 Uhr vor dem Messezentrum erfolgen. Alternativ ist auch eine virtuelle Teilnahme möglich. Heuer sind 5,3 Kilometer zu absolvieren. Durch die Eröffnung der Forschungsallee wurde die Strecke kürzer und bietet noch mehr Platz.

„Unser M-net Firmenlauf fördert die für Unternehmen wichtigen Werte, wie Teamgeist, Kommunikation, Kollegialität und Gesundheit“, erläutert Katja Mayer. Sie organisiert mit ihrer „km Sport-Agentur“ seit 2012 diese größte schwäbische Breitensport-Veranstaltung. Vor der Pandemie machten bis zu 12.000 Teilnehmer mit.

Eine Studie der saarländischen Hochschule für Technik und Wirtschaft hat es bewiesen: Die gemeinsame Vorbereitung und die Teilnahme an Firmenläufen fördern spürbar die Mitarbeitermotivation. Dies dürfte nach den zwei Corona-Jahren besonders gelten. „Soziale Kontakte und ausreichende Bewegung sind ja zu kurz gekommen“, sagt Katja Mayer. Sie freut sich, dass auch die After-Race-Party mit der Münchner Band SM!LE auf dem Eventgelände vor der Schwabenhalle stattfinden kann.

Rund 5.700 Mitarbeitende aus etwa 320 Firmen und Betrieben wurden bereits für den 2. Juni vorgemerkt. Anmeldungen sind noch bis zum 18. Mai möglich. „Jeder, der gesund ist, kann ohne Training als Walker mit oder ohne Stöcke mitmachen“, meint Katja Mayer, die Ex-Spitzentriathletin und Sportwissenschaftlerin.

Die Mehrzahl der Starter wird jedoch wieder den Laufschritt bevorzugen. Auch kaum trainierte Teilnehmer mit einer gewissen Grundfitness haben am 2. Juni gute Chancen, die flachen 5,3 Kilometer zumindestens mit Gehpausen zu schaffen. Sie sollten sich allerdings noch etwas vorbereiten. Die Einsteiger-Trainingspläne, die man zuhauf im Internet findet, empfehlen ein drei- bis viermaliges Training pro Woche. Während die Anfänger ihren Trainingsumfang meist richtig dosieren, wird bei der Trainingsintensität eher übertrieben, also zu schnell gelaufen. Eines möchte Katja Mayer besonders den Jogging-Einsteigern ans Herz legen, die älter als 35 Jahre sind: „Der Hausarzt sollte für das Laufen sein OK geben.“ Firmenläufe gelten übrigens als guter Kick-off für eine regelmäßige sportliche Betätigung.

Augsburger M-net Firmenlauf in Kürze

Datum: 2. Juni 2022 (Donnerstag) um 19 Uhr
Start: Messezentrum oder beliebig bei virtueller Teilnahme
Veranstalter: km Sport-Agentur
Teilnehmer: Jogger und Walker mit oder ohne Stöcke
Strecke: 5,3 Kilometer
Wertung: einzeln, Viererteams und Sonderwertungen
After-Race-Party: ab 20 Uhr vor der Schwabenhalle
Anmeldung: bis 18. Mai 2022 unter www.m-net-firmenlauf-augsburg.de


Text: Wilfried Matzke / WM


zurück