Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Riegele - Bierexperten Club
Autohaus Mayr Hörmann
Augsburg Journal
Schwaben Open Medienpartner
Technikerschule Augsburg
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Farbberatung mit Stil - Angela Merten

Der TV Augsburg holt sich Heimsieg

10.04.2019 user
Skaterhockey_TV_Augsburg_vs_Rams_33.jpg

.

Bereits nach 23 Sekunden erzielte Oliver Dotterweich ein Tor, welches aber nicht sein letztes bleiben sollte. Nach nur zwei Minuten fiel auch schon das nächste; von Niklas Bullnheimer, dies sicherte ihnen eine Führung von 2:0 gegen die Düsseldorfer Rams, aber das ließen die Gegner nicht auf sich sitzen und erkämpften fünf Minuten später den Anschlusstreffer.

Der Gast holte sich beim Versuch weiter aufzuholen aber insgesamt acht Strafminuten für vier ihrer Spieler, was der TV Augsburg natürlich für sich nutzte und die erste Hälfte mit 4:1 sicherte. Im zweiten Drittel ging es Schlag auf Schlag, von einem 4:1 endete die Partie mit einem 10:7, mit derFührung für die Augsburger, die Tore wurden von Stefan Gläsel, Valentin Hübl, Andreas Berger, Simon Arzt und Oliver Dotterweich erzielt. In dieser Runde musste aber auch Augsburg neun Strafminuten einstecken, was sie aber ohne zu zucken weggesteckten und ihren Vorsprung weiter ausbauten.

Im letzten Drittel begann das Kopf an Kopf rennen, denn die Gastgeber versuchten ihren Vorsprung zu vergrößern währen die Düsseldorfer aufholen wollten, da sie nur noch zwei Tore benötigten, um einen Gleichstand zu erreichen. Der TV Augsburg ließ das aber nicht zu und beendete das Spiel mit einem 13:10.