Werbepartner & Sponsoren

Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Riegele - Bierexperten Club
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sonnenhof Bodensee
Autohaus Mayr Hörmann
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns

FC Augsburg - 1.FCK

Verfasst am Samstag, 28. Januar 2012, 11:09 Uhr von Thorsten Franzisi
IMG_06451.jpg

Der FC Augsburg begrüßte die Gäste aus Kaiserlautern zum 19. Spieltag. Vor einem gut gefüllten Stadion konnten die Schwaben nach nur fünf Minuten durch einen Freistoß-Treffer durch Marcel de Jong in Führung gehen. Augsburg zeigte sich kämpferisch und vergab noch Großchancen.

Aber auch die Gäste steckten nicht klein bei und konnten den Ausgleich in der 25 Minute durch Florian Dick erzielen. Nach der Halbzeitpause erzielte ebenfalls Florian Dick den Führungstreffer der Lauterer. Nachdem Augsburg zahlreiche gute Gelegenheiten zum Ausgleich vergab, wechselte Trainer Jos Luhukay in der 66 Spielminute Stefan Hain für Sascha Mölders und dieser erzielte bereits nach 18 Sekunden den Ausgleichstreffer. Leider gelang es dem FCA nicht mehr den Führungsstreffer zu erzielen, und man muß dankbar sein, dass Schiedsrichter Manuel Gräfe den klaren Elfmeter für die Gäste in den letzten Spielminuten nicht anerkannte.


zurück