Werbepartner & Sponsoren

Technikerschule Augsburg
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Riegele - Bierexperten Club
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Phone Xpress - Smartphone & Tablet Reparatur Service
Schwaben Open Medienpartner
Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Golfrange Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web

Die CPI Fight Night Donauwörth

03.06.2019 adminblume
CPI_Fightnight_Kampfsport_D55_5104.JPG

Am Samstagabend, den 01-06-2019, bestritt Adrian Maliqi Raatz seinen 14 Profiboxkampf gegen den sehr erfahrenen und hartnäckigen Slavisa Simeunovic aus Bonsien Herzegowina bei der CPI Fight Night in Donauwörth.

Slavisa, mit seinen 33 Siegen, war bis jetzt die größte Herausforderung für den jungen Raatz.

Der Bosnier kämpfte bereits gegen viele sehr gute Boxer, unter anderem Shefat Isufi, der in seinem letzten Kampf gegen Billy Saunders um den WBO Titel antrat. Adrian war mit Hilfe seines Trainers Sigmund Thebert taktisch und konditionell sehr gut auf seinen Gegner eingestellt und konnte so den kompletten Kampf dominieren. Doch Slavisa war bis zum Schluss gefährlich und konnte seine rechte Hand mehrfach gut platzieren. 

Nach 6 harten Runden entschied Adrian den Kampf einstimmig nach Punkten für sich. Damit gewann er seinen 13 Kampf in Folge. Die Zuschauer der CPI Fight Night waren begeistert und unterstützen die heimischen Kämpfer durch lauten Applaus und Anfeuern.

Adrian bedankt sich ganz herzlich bei seinen Fans, Team und den Sponsoren "eka Edelstahlkamine" und "Dachbau Murati", die ihn bei dem Kampf sehr unterstützt haben: „ Ich freue mich schon sehr auf meine zukünftigen sportlichen Herausforderungen“.  

 

Und hier die Begegnungen im Überblick:

Bereits nach Runde 1 beendete Philipp Wiesenhofer in der roten Ecke durch technischen KO seinen Gegner  Vladimir Vecjaminov.

Auch im zweiten Fight ging die rote Ecke als Sieger vom Ring. Slavisa Miodrag besiegte Nikola Dronjak in Runde 2 durch technisches KO.

In der dritten Begegnung des Abends zwischen Armin Bogiric (rot) und Vanja Dumitrov (blau) beendete der Kampfrichter den Kampf zugunsten Bogiric. Dumitrov musste sich aufgrund eines Technischen KO´s frühzeitig geschlagen geben.

Über einen Sieg nach 4 Runden konnte sich Olja Kliajic (rot) gegen Zorana Jakovlevic freuen.

Der fünfte Kampf zwischen Robert Pascaru und Nikola Ugarkovic wurde aufgrund einer Verletzung abgebrochen und keiner der Kämpfer konnte sich über einen Sieg freuen.

Jessica Schadko (blau) siegt in Runde 2 durch KO über Marina Mihajilicin (rot)

Der Sieger nach Punkten in Runde 6 des 7. Fights heißt Adrian Raatz (blau). Er besiegt Slavisa Simcerovic (rot) mit 60 zu 54 Punkten.

In der ersten Runde besiegt Fatih Dubus (blau) durch technisches KO seinen Gegner Anel Islamovic (rot) deutlich.

 


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren