Werbepartner & Sponsoren

Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Sonnenhof Bodensee
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Augsburg Journal
Autohaus Mayr Hörmann

Erfolgreiche Allkampf-Jitsu Prüfung in Göggingen

Verfasst am Sonntag, 03. März 2019, 11:10 Uhr von Thorsten Franzisi
6073955a-4375-4de0-8185-c3b2dd2cfcf1.jpg

Trotz Ferienbeginn und Fasching fand am Freitag, den 1.3.19 eine Gürtelprüfung in der Kampfsportart Allkampf-Jitsu im DJK Sportzentrum in Göggingen statt.



Als Prüfer vom Deutschen Allkampf Bund (DAB) lud die Abteilung Großmeister Erwin Buchner-Scherr aus Dornstadt ein (7.DAN Allkampf, 7. DAN Taekwondo und 2. DAN Kyusho Jitsu). Die 29 angetretenen Sportler/innen (darunter größtenteils Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene) hatten an diesem Abend einiges zu leisten. Der Prüfer hielt die Prüfung zunächst integriert in einen interessanten und kurzweiligen Lehrgang ab, bevor er dann gezielt einzelne Sportlergruppen abprüfte.

IMG_0215

In einer Allkampf-Prüfung müssen die Sportler zahlreiche Selbstverteidigungstechniken gegen verschiedene Angriffe, Grundbewegungen wie Schläge, Fußkicks oder Blöcke, Fallschule, Bruchtest sowie Verteidigung gegen mehrere Angreifer demonstrieren. Da zwei Sportler sogar die Prüfung zum zweiten Blaugurt (3. Grad) ablegten, dauerte die Prüfung knapp 3 Stunden. Einige Allkämpfer mussten dabei über ihre körperlichen Grenzen hinausgehen.
Am Ende lohnte sich aber die intensive Vorbereitung sowie das Durchhaltevermögen während der Prüfung: Alle angetretenen Prüflinge erreichten ihr Ziel und konnten die wohlverdiente Urkunde zum nächsten Gürtelgrad entgegennehmen. Als zusätzliche "Belohnung" gab es zum Abschluss dieses erfolgreichen Abends noch eine Vorführung der Trainer. Auch Prüfer Buchner-Scherr ließ es sich nicht nehmen, einen schwierigen Spezialbruchtest zu demonstrieren.

Die Trainer Peter Michalke, Daniel Fischer, Markus Steidle und Veronika Öttl sind stolz auf ihre erfolgreichen Schützlinge:
10. Grad: Rafael Dimoulas, Konrad und Ludwig Mölle, Soner Alp und Ilker Kaan Torun, Ben König, Joshua Kulik, Theodor Schröder, Tobias Förtsch, Ludwig Öttl

9. Grad: Korbinian Müller, Paula Ramminger, Angelina und Alexander Ludwig

8. Grad: Niklas Wildner und Deniz Yurdaer

7. Grad: Petra Wbra, Moritz Schröter, Lucy Reng, Celine Alina Wurst, Ronja Müller

6. Grad: Monika Schenk, Arian Gert, Mia-Luisa Lang, Louisa Plockross, Melanie Graßl

5. Grad: Daniel Kostadinov

3. Grad: Bernhard Sigerist, Alexander Hosmann

Mehr Infos zur Sportart unter www.allkampf-augsburg.de

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.