Werbepartner & Sponsoren

Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Sonnenhof Bodensee
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Schwaben Open Medienpartner
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Golfrange Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Augsburg Journal
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns

AMC Haunstetten: DMC Shorttrack Quad Meisterschaft

12.04.2019 jan
dmv_shorttrack_quad_amc_haunstetten_a08y3901.jpg

.

Der AMC Haunstetten richtete vergangenes Wochenende die Deutsche DMV Shorttrack Quad Meisterschaft aus. Das erste Motorsportevent 2019 im Haunstetter Oval bot Quad- und Speedkartfahrern ebenso die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu messen wie Traktorenliebhabern und dem Vereinsnachwuchs auf den Cross-Maschinen.



Als am Samstag um 8 Uhr morgens das Fahrerlager eröffnet wurde, hatte sich bereits die schwäbische Quadszene mit ihren Maschinen eingefunden und im Laufe des Tages kamen nun auch die von weiter her angereisten Teilnehmer um ihr Können unter Beweis zu stellen. Das Auftakttraining dauerte bis in den späten Nachmittag, danach folgte die Ruhe vor dem Sturm, denn die Wertungsläufe waren allesamt dem Sonntag vorbehalten, dem Höhepunkt des Events.

Nach technischer Abnahme, Fahrerbesprechung und dem letzten Trainingslauf brummten gegen elf Uhr die ersten Motoren an der Startlinie, während sich die hartgesottensten Fans auch bereits zu den Vormittagsläufen auf der Zuschauertribüne einfanden. Die Rennen folgten Schlag auf Schlag und über den Tag lockten der satte Motorensound immer mehr Schaulustige an.

Gegen 17 Uhr waren die Entscheidungen in den allen Rennklassen gefallen und die Zuschauer fanden sich zur Siegerehrung im Startbereich ein. Die komplette Veranstaltung über sicherte der ADAC die Strecken gegen sich zu weit vorwagenden Zuschauer und auch die Rettungskräfte waren stets zur Stelle, mussten jedoch nicht eingesetzt werden: „Es ist alles gut gelaufen und es gab zum Glück keine Unfälle, lediglich ein paar Motorschäden.“, kommentierte der Vorstand des AMC Haunstetten nach dem Event zufrieden.

In der Schülerklasse bis 100ccm Zweitakt und 125ccm Viertakt konnte sich Chantal Wagner aus Haßloch durchsetzen. In der Klasse bis 350ccm Viertakt siegte Heinz Brandt vom MSC Ohmtal vor Vereinskollegen Udo Scholz. Die Rookieklasse (Quad/ATV) machten Jürgen und Georg Strohmeyer unter sich aus, wobei Jürgen Strohmeyer den ersten Platz abräumte. Sie nahmen auch beide in der Klasse bis 500ccm Viertakt und 350ccm Zweitakt teil, in welcher der Sieg an Mathias Hahnke und sein Suzuki LTR450 ging. Die MEFO Sportklasse (bis zu 600ccm Zweitakt und 1000ccm Viertakt) gewann Niklas Staufenberg mit zwei Punkten Vorsptung auf Vereinskollegen Christian Bonkowski. Achim Metzger vom Haunstetter AMC schaffte es auf Platz vier. In der Speedkart-Klasse schließlich siegte Maurice Meyer aus Osnabrück vor Ingo Duttine aus Oustem.



Fotos/Text: Jan Gehlert





zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren