DJK Hochzoll Volleyballerinnen siegen über SSV Dresden

Donnerstag, 7. März 2019 um 21:29

DJK Hochzoll DJK_Hochzoll_Volleyball_Damen__D55_2232

Die Volleyballerinnen der DJK Hochzoll Augsburg sorgten gegen den SSV Dresden für einen spannenden Sportabend und konnten sich gegen den starken Konkurrenten mit 3:2 Sätzen siegen.

Zu Beginn schien alles nach einer klaren Sache auszusehen, die Gastgeberinnen dominierten den ersten Satz und gewannen souverän mit 25:19 Punkten. Doch die Gäste aus Dresden, benötigten wohl etwas Zeit um sich in das Match einzufinden. Denn im zweiten Satz spielten die Dresdnerinnen ihre Stärken aus: 20:25 war ebenfalls ein deutliches Resultat. Motiviert bis auf die Zehenspitzen gingen die Gäste nun auch den dritten Satz an, um die Partie zu wenden. Dies gelang für Dresden leichter als gedacht – Mit 17:25 Punkten musste das Team Hochzoll ihre Strategie überdenken.

Dann zeigten die Hochzollerinnen aber wieder ihr Klasse und boten Dresden ordentlich Paroli. Mit 25:17 war die Revanche im vierten Satz gelungen und die Gastgeber erneut wieder auf der Siegerspur. Nun galt es den Sack zuzumachen, langsam spürte man auch die schwindenden Kräfte bei Dresden, die nur mit acht Spielerinnen anreisten. Obwohl die Gäste nochmal alle Ressourcen aufboten, war nun die DJK nicht mehr aufzuhalten und siegte an einem sehenswerten Volleyballabend, mit vielen spektakulären Ballwechseln, mit 15:10 Punkten. Als Saisonziel wurde der Platz drei ausgerufen und die Speerpitze des Damenvolleyballs scheint dieses Ziel vielleicht noch erreichen zu können.

DJK Hochzoll Augsburg spielte mit: Bender, Schnürer, Drigalski, Westenkirchner, V. Kulig, N. Kulig, Wagner, Auer, Roppel, Hall, Slomka

    Mehr Artikel zum Thema: