Hardy’s Beachteam gewinnt Masters in Erlangen

Mittwoch, 16. Mai 2018 um 17:45

Hardy’s Beachteam

Beim zweiten BVV Masters der noch jungen Beachvolleyballsaison holte sich das Hardy’s Beachteam am vergangenen Wochenende die Goldmedaille.

Florian Schweikart (DJK Augsburg-Hochzoll) trat statt mit Niklas Stooß, mit dem Herrschinger Bene Doranth an. Die Top gesetzten mussten zwar in Runde zwei (0:2 gegen Dominik Metzger/Marco Vogel) in die Verliererrunde. Dort gaben sie jedoch keinen Satz mehr ab und auch im Halbfinale ließen die beiden Christoph Bork/Matthias Vogelgsang (TSV Stein) keine Chance (2:0). Im Finale wartete der Zweitligameister aus Grafing, Pablo mit seinem Partner Jan Wenke (TSV Herrsching).

32562056_2036471496382071_272888508157263872_n

Die Oberbayern marschierten mit bis dato nur einem Satzverlust durch den Gewinnerbaum und hatten bis zum Finale zwei Spiele weniger in den Knochen als Doranth/Schweikart. Doch die beiden Routiniers Doranth/Schweikart ließen keinen Zweifel aufkommen. Mit jeweils 21:15 gingen die Sätze klar an Doranth/Schweikart.

Bei den Damen belegte das Augsburger Duo Gitta Sieber und Bianca Peter den vierten Platz.

    Mehr Artikel zum Thema: