Werbepartner & Sponsoren

Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Technikerschule Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Riegele - Bierexperten Club
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Hessing Laufsport -
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

Triathlon Augsburg e.V.

Triathlon Augsburg e.V.

Triathlon ist eine Ausdauersportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, die nacheinander und in genau dieser Reihenfolge (Prinzip: abnehmende Gefährlichkeit) mit ununterbrochener Zeitnahme zu absolvieren sind.

Sportarten
Artikel
Liga-Teams der TG Viktoria Augsburg

Augsburger Bundesliga-Triathletinnen gut im Rennen

Freitag, 01. Juli 2022, 11:53 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Die Neulinge der TG Viktoria verteidigen in der zweiten Bundesliga-Süd trotz Ausfälle ihren siebten Tabellenplatz Ligen sind bei den Mannschaftssportarten selbstverständlich. Kaum bekannt ist jedoch, dass sich auch in der ausgeprägten Individualsportart Triathlon ein starker Ligabetrieb etabliert hat. Die beiden großen Augsburger Triathlon-Vereine starten heuer in der zweit-, dritt- und fünfthöchsten deutschen Liga.

Regionalliga-Team der TG Viktoria

Geglückter Ligastart der Augsburger Triathleten

Donnerstag, 19. Mai 2022, 09:42 Uhr, Autor: Wilfried Matzke

Für die beiden Vereine TG Viktoria und „Triathlon Augsburg“ hat der Ligabetrieb 2022 angefangen Die Viktoria-Damen geben heuer in der zweiten Bundesliga ihr Debüt. Los geht es am 12. Juni im südhessischen Darmstadt. Die Viktoria-Herren sind seit 2019 in der Regionalliga vertreten. Diese dritthöchste deutsche Triathlon-Liga hat nun im oberpfälzischen Weiden begonnen. Gleichzeitig ist „Triathlon Augsburg“ in der Landesliga gestartet.

Hallenbad Augsburg, 50-Meter-Bad, Dirk Wurm, Rathaus, Sportreferat,

Bürger diskutieren über Bäder-Entwicklung im Rathaus

Freitag, 08. November 2019, 18:44 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Wie soll sich die Bäderlandschaft in Augsburg weiter entwickeln? Antworten lieferte der Informationsabend am 06. November im Augsburger Rathaus. Ca. 130 Besucher, größtenteils aus dem Vereinssport und der "Arbeitsgemeinschaft 50-Meter-Hallenbad für Augsburg", aber auch Freizeitschwimmer und Interessierte folgten der Einladung von Sportreferent Dirk Wurm, um sich zu möglichen Perspektiven für die Hallenbäder zu informieren und ihre eigenen Anregungen einzubringen.

50-Meter-Hallenbad

50m Schwimmbecken für Augsburgs Bevölkerung

Mittwoch, 09. Oktober 2019, 11:26 Uhr

Arbeitsgemeinschaft „50-Meter-Hallenbad für Augsburg“ fordert eine neues Schwimmzentrum. Nach Schließung des Augsburger Sportbades vor 10 Jahren, - welches nicht nur als gemeinsame sommerliche Trainingsstätte der Vereine, sondern auch als soziales Zentrum diente - Umbau des Bärenkellerbades vom Ganzjahreshallenbad zum Freibad, Verkleinerung der Becken im Familienbad und Schließung des gebührenfreien Freibades an der Schwimmschulstraße, soll in Augsburg endlich wieder in den Schwimmsport inves...

Arbeitsgemeinschaft 50-Meter-Hallenbad für Augsburg

50-Meter-Hallenbad, Vereine sind verärgert - Dirk Wurm antwortet

Montag, 09. September 2019, 20:39 Uhr, Autor: Thorsten Franzisi

Die Arbeitsgemeinschaft "50-Meter-Hallenbad für Augsburg" mit 23 Vereinen mit 35.000 Mitgliedern macht ihrem Unmut Luft und der Sportreferent Dirk Wurm antwortet. Die in der Arbeitsgemeinschaft "50-Meter-Hallenbad für Augsburg" zusammengeschlossenen 23 Vereine mit 35.000 Mitgliedern sind sehr verärgert. Der Augsburger Stadtrat hatte 2018 eigentlich den Auftrag erteilt, eine Machbarkeitsstudie für ein wettkampftaugliches 50-Meter-Hallenbad zu erstellen. Stattdessen hat Sportreferent Dirk Wurm ...