Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Hessing Laufsport -
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web

Zweiter Augsburger Frauenlauf im Rosenaustadion

Verfasst am Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:10 Uhr von Thorsten Franzisi
SWA_Frauenlauf_Augsburg.jpg

So auch beim zweiten Frauenlauf der KM-Sportagentur.

Zusammen Knapp 1000 Teilnehmerinnen machten sich in den jeweiligen Starterklassen aus dem Stadionoval entlang der Wertach auf den Weg.

Wie schon bei der Premiere, war der Parkplatz des Rosenaustadions mit zahlreichen Ständen geschmückt, die Hessingpark-Clinic Therapie und Training rief zur High Heels Challenge auf und die Damen ließen nicht lange auf sich warten und konnten sich unglaublich lange auf dem Stabilisationsboard halten, um tolle Preise wie eine Laufanalyse oder Leistungsdiagnostik zu gewinnen. Der Hammerstore Augsburg war wieder mit seinen Fitnessgeräten und dem begehrten Glücksrad am Start und die Verpflegung wurde durch allerlei Stände mit kulinarischen Leckereien gesichert. Der TVA lud zum Rope-Skipping oder Try-Out im Skaterhockey ein und die kleinsten Besucher konnten sich nach Herzenslust in der Hüpfburg austoben. Frisches Wasser gab es vom Hauptsponsor der Stadtwerke.

Besonders freuen durfte sich dieses Mal die Bayerische Krebsgesellschaft, sie erhielten aus den Einnahmen der Startgelder, einen Scheck, aufgerundet einen Betrag von 2899 Euro. Wie bei allen Laufveranstaltungen der km Sport-Agentur wird ein Teil der Einnahmen für soziale Zwecke gespendet.

Über die Distanz von fünf Kilometern siegte Anna Höfle mit 21:42,8 Minuten, vor Carolin Carcia Casado und auf dem dritten Platz landete Jessica Kaczmarzyk von den Angel Runner. Auf der Strecke von 10,6km siegte Jessica Huhn von der International School Augsburg mit einer Zeit von 40:4,1 Minuten, Rita Steger von der LG Erlangen kam mit 42:59,4 auf den zweiten Podestplatz, gefolgt von Elisabeth Chevillet.

Im Nordic Walking siegte Dörte Krauss vom Team Kinderreich mit 36:37,9 Minuten. Auf dem zweiten Platz konnte sich Margit Grehlich behaupten und der dritte Platz ging an Yvonne Kreibig, ebenfalls vom Team Kinderreich.


Bilder des ersten Frauenlauf gibt es direkt hier: www.sport-in-augsburg.de/der-frauenlauf-augsburg-mit-erfolgreicher-premiere

Fotos

Mehr Artikel zu Leichtathletik