Werbepartner & Sponsoren

Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Hessing Laufsport -
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Riegele - Bierexperten Club
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Stickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Autohaus Mayr Hörmann
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

WKG Augsburg - TSV Westendorf III

Verfasst am Samstag, 22. September 2012, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
Ringen_WKG_Augsburg-TSV_Westendorf_III_1773.jpg

Den 1. Heimkampf 2012 konnten die Männer der WKG Augsburg einen souveränen 19 : 8 Sieg gegen den TSV Westendorf III einfahren. Sergej Potapov in der Gewichtsklasse bis 84 Kg konnte klar dominieren. Lediglich Markus Gandenheimer, der dieses Mal den Vorzug für unseren Enes Hamuryudan und Alperen Perisan, der zu Gunsten von Nico Sausenthaler in die Gewichtsklasse bis 60 Kg aufrückte, konnten Ihre Kämpfe nicht gewinnen. Das Ziel der WKG Augsburg, einem Verbund der TSG Augsburg, DJK Pfersee und dem Gold-Blau Augsburg e.V. ist weiterhin der Aufstieg in die Bezirksliga Schwaben.

Die Jugend hatte einen Doppelkampf gegen Westendorf I und verloren erwartungsgemäß mit 5 : 35 und mit 8 : 31. Leider waren wir in zwei Gewichtsklassen unbesetzt und Daniel Vollmann rang im Interesse der Mannschaft in der Gewichtsklasse bis 55 kg. "Ich denke, spätenstens ab der Rückrunde wird es in den oberen Gewichtsklassen auch etwas besser ausschauen. Wir sind stolz, in der Bezirksoberliga zu ringen und sehen diese 1. Saison in dieser Liga als Aufbaujahr, dazulernen, besser werden und zuversichtlich in die Zukunft blicken," so Ernst Meyer, Abteilungsleiter der Ringabteilung des DJK Pfersee.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.