Werbepartner & Sponsoren

Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Technikerschule Augsburg
Sonnenhof Bodensee
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Augsburg Journal
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Autohaus Mayr Hörmann
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG

Über 5000 Fotos online - Firmenlauf Augsburg 2017

Verfasst am Donnerstag, 18. Mai 2017, 09:52 Uhr von Thorsten Franzisi
M-Net Firmenlauf  AAL8723

11.000 Anmeldungen und über 10.000 Teilnehmer bei der sechsten Auflage des M-net Firmenlauf in Augsburg an der Messe.



Nach der Wasserschlacht im letzten Jahr, bahnte sich zunächst auch wieder eine Schlechtwetterfront, im Vorfeld der größten Laufveranstaltung in der Region an, doch kurz vor dem Start, klarte es auf und das Rennen verlief nahezu komplett im Trockenen. Damit konnten tausende Finisher nach einem erfolgreichen Lauf sich noch ein wenig auf dem Messegelände bei Open-Air-Feeling feiern. Jetzt über 5000 sortierte Fotos der Veranstaltung online.

Mit über 100 Helfern stemmte die km Sport-Agentur unter der Leitung von Katja Mayer wieder einmal eine großartige Veranstaltung, die ihresgleichen sucht. Unzählige Zuschauer, scheuten das ungewisse Wetter nicht und unterstützten zusammen mit Trommelgruppen die Läufer. Nach dem M-net Firmenlauf Augsburg versammelten sich noch zahlreiche Läufer und Zuschauer, um die Band SM!LE und die Siegerehrung zu feiern.

Bis alle Teilnehmer über die Ziellinie liefen, kam schon fast wieder der erste Läufer nach 6,3 Kilometer im Ziel an. Johannes Hillebrand erreichte nach 18 Minuten und 40 Sekunden für die Automobile Tierhold GmbH als erster Läufer das Ziel, gefolgt von Andrew McLeod für AWO Augsburg in 19:47 Minuten. Als Dritter erreichte Marius Forstner für die CTE Entwicklungen GmbH den Einlaufbogen mit 20:01 Minuten.

Bei den Damen siegte Katharina Engelhardt für die mk publishing GmbH in 24:03 Minuten. Auf den zweiten Platz kam Christina Rogler für die Universität Augsburg mit 24:71 Minuten. Den dritten Platz gab es für Lea Baumgartner, welche für Barmer am M-net Firmenlauf teilgenommen hat.



Die Top-Ten der 471 Firmen bei den Teilnehmerzahlen:
1. MAN Diesel & Turbo 741 Teilnehmer,
2. KUKA Roboter 596,
3. Klinikum Augsburg 473,
4. ALDI Kleinaitingen 264,
5. CAB Caritas 253,
6. Premium Aerotec 228,
7. Stadt Augsburg 204,
8. Kath. Jugendfürsorge 200,
9. Mediengruppe Pressedruck 188,
10. Faurecia Abgastechnik 180.



Fotos, die den aktiven Sportler selbst darstellen, dürfen gerne von diesen in den sozialen Medien, oder für private Zwecke veröffentlicht werden :)


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.