Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Technikerschule Augsburg
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Autohaus Mayr Hörmann
Hessing Laufsport -
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

TSV Haunstetten II muss sich Vaterstetten geschlagen geben

Verfasst am Dienstag, 28. November 2023, 12:57 Uhr von Angela Merten
TSV Haunstetten II muss sich Vaterstetten geschlagen geben

Bittere Niederlage im Abstiegskampf

Die zweite Garde der TSV Haunstetten Handballdamen empfing am vergangenen Wochenende das Gästeteam aus Vaterstetten. Das Hinspiel ging mit 26:20 deutlich an die Damen des TSV Vaterstetten. Deshalb startete das Team hochmotiviert und voller Ehrgeiz in die Partie, um sich die wichtigen zwei Punkte gegen den Tabellenletzten zu sichern.

Zunächst gelang dies auch und die Damen 2 starteten mit klarem Kopf in das Spiel. Bis zur 18. Minute war das Spiel auf Augenhöhe und keine der Mannschaften konnte sich klar absetzen. Doch bereits am Ende der ersten Halbzeit verloren die Haunstetter Damen immer mehr die Konzentration und es ging mit einem Spielstand von 13:15 in die Halbzeitpause.

Der Start in die zweite Halbzeit gelang den Haunstetter Damen nicht gut. Fehlende Absprache in der Abwehr und zu viele Fehler und schlechte Abschlüsse im Angriff ließen die Gäste aus Vaterstetten den Vorsprung erweitern. Zur Auszeit der Haunstetter in der 39. Minute hatten die Gäste bereits eine 6-Tore-Führung in der Tasche. Trotz der Worte des Trainergespanns konnte Haunstetten den Spielverlauf nicht mehr drehen und somit endete das Spiel 24:29 für den TSV Vaterstetten.

Am 2.  Dezember spielen die Damen II auswärts gegen den aktuell viertplatzierten Ismaning. Eine Woche später, am Sonntag, den 9. Dezember kann man die Mädels wieder daheim anfeuern. Anpfiff 18 Uhr gegen den aktuell zweitplatzierten TSV EBE Forst United.

Für den TSV Haunstetten II spielten: Kämpf, Lindnau (Tor); Schnorr (9/5),Bosch (6), Fiedler, Lechner, Schütte (jeweils 2), Kurtenbach, Krisch, Hilburger (jeweils 1), Oberle, Fimpel, Gross

 


zurück