Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Sonnenhof Bodensee
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Silvesterlauf Schwabmünchen - Time2Run
Technikerschule Augsburg
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.

TSC Dance Gallery startet erfolgreich in die Bayernpokalsaison

Verfasst am Donnerstag, 18. April 2019, 12:10 Uhr 
57221277_2156189927828505_5262182227273318400_n.jpg

Zum ersten Mal in seiner noch jungen Geschichte richtete der TSC Dance Gallery Königsbrunn am Sonntag, den 17. März 2019 ein DTV-Turnier aus.

Bekanntlich steht beim TSC Dance Gallery Königsbrunn die Jugendarbeit hoch im Kurs und daher war die Freude umso größer als entschieden wurde ein Jugendturnier in Königsbrunn auszurichten – das erste Bayernpokalturnier des Jahres 2019 der u18 D- und C-Klassen.

Die familiäre Atmosphäre in den Räumen des Vereins führte dann auch schnell dazu, dass sich sowohl die Besucher als auch die Tänzerinnen und Tänzer wohl fühlten. Die Turnierleitung war begeistert von der guten Vorbereitung, der fehlerfreien Organisation und der Liebe zum Detail.

So wurden speziell für dieses Turnier Urkunden entworfen sowie Medaillen und Pokale besorgt. An dieser Stelle ein großes Kompliment an die Sportwartin, Frau Tatjana Hubrich, und die Vorsitzende des Vereins, Frau Tanja Kuschill, für die großartige Vorbereitung dieses Turniers.

 

Aufgrund der hohen Anzahl der Anmeldungen in 16 verschiedenen Startklassen stand dem Team des TSC Dance Gallery Königsbrunn eine Mammutaufgabe bevor, die jedoch mit Bravour gemeistert wurde. Vor allem bei den Latein-Klassen zeigte das anwesende Publikum, dass beim Königsbrunner Verein ein großer Zusammenhalt unter den Tänzern und ihren Familien herrscht, die extra zum Turnier kamen, um ihre Vereinskollegen anzufeuern.

Bei ihrem allerersten Turnier schafften es Leonard Kerner und Abigail Schwalbach direkt auf den 5. Platz in der Latein-Klasse der Junioren ID sowie auf einen 6. Platz in der Latein-Klasse der Junioren IID. Wir gratulieren herzlich!

Ebenfalls in der Latein-Klasse ging das Paar Gioacchino Di Salvo und Leonie Hartung an den Start, jedoch in der Kategorie Jugend C. Das bereits sehr erfolgreiche Tanzpaar, das sich 2018 innerhalb kürzester Zeit von der D-Klasse in die C-Klasse getanzt hatte, überzeugte die Jury auf Anhieb von ihrem Können und setzte sich am Ende verdient an die Spitze. Die trotz später Stunde noch anwesenden Gäste gratulierten dem sympathischen Paar sehr herzlich zum 1. Platz.

Die „Premiere“ beim TSC Dance Gallery Königsbrunn war ein voller Erfolg und der Verein ist stolz auf das tolle Team und die Unterstützung durch die Tanzgalerie Kuschill, getreu dem Motto „Zusammen sind wir stark“! Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Turniere – gerne wieder in bei uns in Königsbrunn!

Hintergrund: Der Bayernpokal wird jedes Jahr in sieben spannenden Turnieren neu ausgetragen. Diesen gibt es in allen Startklassen und Altersgruppen. Über ein Punktesystem müssen sich die Tänzer so viele Punkte erkämpfen, um am Ende mit der Höchstzahl schließlich den Bayernpokal zu gewinnen.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.