Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Hessing Laufsport -
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Technikerschule Augsburg

Torhüter wechsel Dich

Verfasst am Sonntag, 18. September 2011, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
img_0525.jpg

Ein kurioses Spiel fand in der Abenstein Arena in Gersthofen statt. Dort trafen die beiden Aufsteiger der Bayernliga TSV Gersthofen und SB Rosenheim aufeinander. Die Besonderheit des Spiels begann mit einer Verletzung des Gästetorwarts. Der Ersatztorwart vereitelte aber eine klare Torchance durch Handeinsatz außerhalb des 16 Meter Raums, und wurde folgerichtig vom Schiedrichter mit einer roten Karte des Platzes verwiesen.

Ein Feldspieler übernahm dann die Torhüterhandschuhe und wurde Minuten später durch den Freistoß, getreten von Berkan Köroglu, zum 1:0 für Gersthofen deklassiert. Daraufhin wechselten die Rosenheimer Ihren Torwarttrainer als Ersatz ein. Dieser stand aber nicht auf dem Spielberichtsbogen, und entsprach damit nicht der Spielordnung. Gersthofen konnte das Spiel schlußendlich mit 4:1 gewinnen. Von einer Annulierung des Spieles aufgrund der Fehleinwechslung wird aber beim Sportgericht abgesehen, dem SB Rosenheim erwartet nun zu Niederlage auch noch eine Geldstrafe. Durch den Dreier platziert sich der TSV Gersthofen in der Bayernliag nun auf Platz 16.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.