Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Riegele - Bierexperten Club
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Ihr Teamsporthändler - Textildruckerei & Flock
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg

THE WORLD PADDLE AWARDS

Verfasst am Samstag, 17. Januar 2015, 11:09 Uhr von Thorsten Franzisi
worldpaddleawards_IMG_9048.jpg

Noch bis Sonntag ist es möglich für die besten Sportler der vielfältigen Disziplinen abzustimmen.

Zwischen den vielen Olympiasiegern, Weltmeistern und bekannten Gesichtern des internationalen Kanusports, die zur Wahl stehen, deutet sich jetzt schon eine Paddlerin ganz besonders heraus. Mit über 2.100 gesammelten Stimmen führt Freya Hoffmeister nicht nur in der Kategorie "Beste Sportlerin", in welcher sie nominiert ist. Auch im Vergleich der Nominierten aller Kategorien ist die Norddeutsche mit großem Abstand vorne. Durch die Paddeltouren, wie beispielsweise rund um Australien und Südamerika, geniesst Freya Hoffmeister weltweit hohes Ansehen und hat somit beste Chancen einen Award zu gewinnen.



Da die Nominierungsphase aber noch nicht abgeschlossen ist, können die deutschen Nominierten auch weiterhin aus der Kanu-Familie unterstützt werden. Um für einen der Nominierten abzustimmen, muss man auf www.worldpaddleawards.com das jeweilige Profil auswählen und via Facebook-Button "liken", eine Twitter-Nachricht senden oder ein Google Plus geben.

Aus Deutschland nominiert sind:
Sebastian Brendel (Bester Sportler)
Freya Hoffmeister oder Elena Gilles (Beste Sportlerin)
Günter Brümmer (Lebenswerk)
Die Kanu-Polo Nationalmannschaft der Damen (Bestes Team)
Florian Breuer (Bester Newcomer)
Peter Deininger / Fred Schöllhorn (Medienpreis)
Hans-Peter Weiß (Paddlesport Professional)

Mit den “World Paddle Awards” (WPA) hat der Kanusport nun auch seine "Oscars". Am 9. Mai 2015 werden die WPAs erstmals an die herausragensten Kanusportler des vergangenen Jahres gekürt. Eine besondere Ehre aus deutscher Sicht ist zudem, dass diese erste Vergabe der Awards in Augsburg stattfinden wird.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.