Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Hessing Laufsport -
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Sonnenhof Bodensee
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

Stadtberger Tim Wollenberg radelt gegen Weltelite

Verfasst am Dienstag, 04. August 2020, 20:21 Uhr von Thorsten Franzisi
Tim Wollenberg Radsport

Seit einigen Tagen rollt der internationale Radsport nach der monatelangen Corona-Zwangspause wieder über die Straßen.

Großes Highlight ist auch dieses Jahr die Tour de France (29. August bis 20. September).

In Vorbereitung dazu findet ab 6. August die Czech Tour in unserem Nachbarland mit acht Worldtour-Teams, wie dem deutschen Eliteteam Bora-Hansgrohe, statt.

Ebenfalls am Start ist das junge Team Maloja Pushbikers um Tim Wollenberg. Der 20-jährige Stadtbergener aus der Spitzensportförderung der Bayerischen Polizei hat die Corona-Zeit optimal genutzt, um sich auf die bevorstehenden Rennen mit einem neuen Trainer vorzubereiten.

Der neue Trainer hat mit ihm mit eine hohe Anzahl Feldtests gemacht und eine Vielzahl von Verbesserungspotenzialen gefunden. Gezielt wurde an Wollenbergs Schwächen gearbeitet und seine Leistungsfähigkeit verbessert.

Wie gut dies geklappt hat, zeigte sich beim Formtest in Tschechien: Wollenberg belegte beim Internationalen Großen Preis von Lidice den zweiten Platz. Das Rennen war gut besetzt mit vielen Fahrern aus Tschechien und nahen Ländern wie unter anderem Deutschland, Österreich, Belgien und Ungarn. Der Wettbewerb fand natürlich unter Beachtung der strengen Regularien des Weltverbands UCI gegen eine Ausbreitung des Corona-Virus statt.

Voller Motivation und in guter Form freut sich der Nachwuchsprofi nun auf die Czech Tour mit den internationalen Top-Teams, bei der er sich mit seiner Mannschaft gut präsentieren möchte. Fotocredit by Urs Golling.


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.