Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Riegele - Bierexperten Club
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Hessing Laufsport -
Sonnenhof Bodensee
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Autohaus Mayr Hörmann
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß

Sportlerehrung TV Augsburg 1847 e.V.

Verfasst am Mittwoch, 29. Januar 2020, 18:11 Uhr 
sportlerehrung-tva-2020-DSC 6489

Mit etwa 5000 Mitgliedern zählt er als größter Sport- und Fitnessanbieter in Augsburg. 5000, die in sportlicher Hinsicht gemeinsam so viel erreichen können und dies jedes Jahr wieder aufs Neue beweisen. Das schweißt zusammen - und das macht stolz. Und das kann der TVA auch durchaus sein.

Am vergangenen Sonntag ehrte der TV Augsburg die Mitglieder des Vereins, die sich im vergangenen Jahr für herausragende sportliche Leistungen ausgezeichnet haben.

Die Veranstaltung wurde musikalisch durch die Band "Funplugged" und ihrer Interpretation von Ed Sheerans "Perfect" eröffnet. 

Aggi Posch - Sportreferentin des TVA - begrüßte die zahlreichen Besucher der Veranstaltung und moderierte charmant durch den gesamten Vormittag. Auch der erste Vorstand Horst Beck ließ es sich nicht nehmen, persönliche Grußworte an die Gäste zu richten.

Für herausragende sportliche Leistungen wurden geehrt:

Die Turnerinnen der Turngruppenmeisterschaft (TGM) erreichten den 3. Platz der bayerische Meisterschaften und den 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

Die U10 Faustball-Mannschaft wurde bayerischer Meister.

Die Skater Schüler sicherten sich den Bayerischen Vizemeister und erreichten den 4. Platz bei Deutschen Meisterschaften (ganz knapp nach Penalty). Zusätzlich erhielten sie eine Einladung zum Europapokal im kommenden Juni in Krefeld.

Die traditionsgeprägte Abteilung der rhythmischen Sportgymnastik des TVA feierte mit seiner Schülerleistungsklasse den Sieg zum Gau- und Bezirksmeister. Bei den bayerischen Meisterschaften erkämpften sie sich einen 3. Platz.

Die Fechter und Fechterinnen in den Altersklassen U11, U12 und U14 belegten Platz 1 bis 3 bei den bayerischen Meisterschaften

Die Basketball Herren II wurden Meister in der Bezirksliga und freuen sich über den Aufstieg in die Bezirksoberliga

Die Badminton Junioren wurden bayerische Mannschaftsmeister und erreichten sensationelle Treppchenplätze bei Süd-Ostdeutschen Meisterschaften

Zum vierten Mal in Folge wurden die Skater Junioren Bayerischer Meister und erreichten den 6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Die Basketball Damen gewannen die Bayernliga Süd und stiegen somit in die Regionalliga auf

Die U12, U14 und U16-Faustballer konnten ebenfalls tolle Erfolge für sich verbuchen: Die Mädels erreichten den 3. Platz mit der Schwabenauswahl bei den Bayerischen Meisterschaften. Die Jungs mit der Schwabenauswahl den 4. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften. Charlotte und Vincent durften mit der Bayernauswahl zum Europapokal und erreichten Platz drei. Felix erreichte mit Bayernauswahl den 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

Die Skater He 2 gewannen die Meisterschaft in der Regionalliga und wurden Winterpokalsieger

Über einen Aufstieg in die Regionalliga Süd freuten sich die Basketball Herren 1

Die Fechterin Renate Ulm nahm erfolgreich an Weltmeisterschaft Ü60 in Kairo teil.

Der Skaternationalspieler Simon Arzt wurde mit Deutschland Vizeeuropameister. Und Philipp Konradsheimer sicherte sich mit Österreich den 4. Platz der Europameisterschaft. 

Der Inlinehockey Nationalspieler Ingo Straßer nahm erfolgreich an der Weltmeisterschaft teil.

 

Günter Löhnert, der über so viele Jahrzehnte ehrenamtlicher Tätigkeit für den Verein unendlich viel Herzblut gezeigt hat, erhielt als besondere Anerkennung einen Pokal für 50 Jahre Ehrenamt beim TVA.  Der Abteilungsleiter der Turnabteilung war sichtlich überrascht und gerührt.

Zum Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung lud der TVA zur leckeren Brotzeit und gemütlichem Zusammensein. Musikalisch wurde die gesamte Veranstaltung durch "Funplugged" auch nach dem offiziellen Teil weiterhin bestens begleitet. 

Der erste Vorsitzende Horst Beck verriet uns: "Ich bin jedes Jahr aufs Neue erstaunt, welch großartige sportlichen Leistungen unsere Mitglieder erreichen. Das hier ist ein Job, der wahnsinnig Spaß macht."

 


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.