Werbepartner & Sponsoren

Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Sonnenhof Bodensee
Riegele - Bierexperten Club
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

Sportlerehrung der Stadt Augsburg im Kongress am Park

Verfasst am Montag, 25. Juli 2022, 12:04 Uhr von Angela Merten
Sportlerehrung-2022-Kongress-am-Park-DSC 6031

Jedes Jahr ehrt die Stadt Augsburg ihre besten Sportlerinnen und Sportler aus dem Profi- und dem Amateurbereich

Nach einer pandemiebedingten Terminverschiebung im März fand die Sportlerehrung in diesem Jahr erstmals im Kongress am Park statt. Insgesamt 95 Athletinnen und Athleten sowie die verdienten Persönlichkeiten des Augsburger Sports wurden ausgezeichnet.

Die größten Ehren wurden dabei den Kanut*innen zuteil. Ricarda Funk wurde vor Elena Lilik (ebenfalls Kanuslalom) und Christina Rupprecht (Boxen) als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

Bei den Männern gewann Kanute Sideris Tasiadis vor Hannes Aigner (Kanu) und Radfahrer Georg Zimmermann, der aber nicht dabei sein konnte, da er aktuell bei der Tour de France mitfährt.

Als Mannschaft des Jahres wurden die Handballerinnen des TSV Haunstetten ausgezeichnet vor dem Damen-Trio des SAV Sportakrobatikvereins Augsburg Hochzoll und den Bundesliga-Männern des TV Augsburg im Skaterhockey.


zurück