Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Hessing Laufsport -
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen

Sportakrobatik Augsburg - Landeskader 2024

Verfasst am Dienstag, 26. Dezember 2023, 12:30 Uhr von Alexander Baur
Landeskader2024kl

Nach der Veröffentlichung des Bundeskaders flattert die nächste gute Nachricht ins Haus. Der Sportakrobatikverein Augsburg-Hochzoll 1957 e.V. darf sich über acht Sportlerinnen und einen Sportler im Landeskader freuen, welche von den Landestrainerinnen Sandra Maresch und Nicole Wilbold in den Kreis der 25 Auserwählten aus Bayern berufen wurden.

Das Jugendtrio Shania Gritzner, Emilia Linder und Laura Görmer-Redding, noch relativ frisch zusammengestellt, zeigte letzten Monat in der Schweiz seine beeindruckenden neuen Choreografien.

Fee Schwedes und Mika Ngyuen überzeugten über das Jahr hinweg mit sehr guten Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene.

Auch das Trio Melanie Östlund, Natalie Schön und Emmi Kupka glänzt mit immer schwierigeren Elementen.

Ein Novum ist die Nominierung von Theo Klenovsky. Man muss schon sehr weit in die Historie des SAV zurückgehen, um einen männlichen Athleten zu finden. Wir sind sehr gespannt auf das kommende Jahr und natürlich sehr stolz auf unsere Sportlerinnen und Sportler.

Wer mehr über den SAV Augsburg-Hochzoll erfahren möchte oder gerne selbst in diesen sagenhaften Sport hineinschnuppern will, kann sich auf der Homepage www.sportakrobatik-augsburg.de oder bei Facebook und Instagram informieren oder sich per Mail info@sportakrobatik-augsburg.de an uns wenden.

Übrigens ist, wie man sieht, unser Sport auch erstklassig für Jungs geeignet.


zurück