Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
Autohaus Mayr Hörmann
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
Riegele - Bierexperten Club
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen

Sportakrobatik Augsburg - Auf nach Baunatal

Verfasst am Donnerstag, 16. Juni 2022, 12:15 Uhr von Alexander Baur
Collage

Die Uhr tickt und so langsam wird die Nervosität von der Vorfreude abgelöst. Unsere Sportlerinnen, die in Altersklasse Junioren 2 und Schüler starten, fiebern der Deutschen Meisterschaften in Baunatal entgegen. Die Freude auf einen Wettkampf mit begeistertem Publikum und Gänsehautatmosphäre spornt die Sportlerinnen bei ihren Vorbereitungen an.

Die Uhr tickt und so langsam wird die Nervosität von der Vorfreude abgelöst. Unsere Sportlerinnen, die in Altersklasse Junioren 2 und Schüler starten, fiebern der Deutschen Meisterschaften in Baunatal entgegen.

Die Freude auf einen Wettkampf mit begeistertem Publikum und Gänsehautatmosphäre spornt die Sportlerinnen bei ihren Vorbereitungen an. Am Freitag, den 24.06.2022 machen sich die acht Sportlerinnen auf dem Weg nach Hessen. Rund 500 km Fahrt steht ihnen bevor und begleitet werden sie von einem starken Fanclub und natürlich ihren Trainerinnen sowie unserer Kampfrichterin Lisa. Es wurde an den Choreografien gefeilt sowie Technik weiter optimiert.

Kontinuierliche Verbesserung ist nicht nur in der Industrie ein Muss, sondern auch in unserer Sportart. Wer Sportakrobatik live erlebt hat, wird dies immer im Gedächtnis behalten. Auch für unsere acht Sportlerinnen begann ihre Karriere mit der Faszination diesen Sport live erleben zu dürfen.

Gloria, Sabrina und Milla werden in der Klasse Junioren 2 an den Start gehen, während das kleine Trio mit Lilly, Mika und Fee sowie das Damenpaar Julina und Anna bei den Schülerinnen starten. Die Formationen müssen mehrere Übungen routiniert vor einem kompetenten Kampfgericht abspulen.

Für die Sportlerinnen aus der Schülerklasse ist es, mit Ausnahme von Lilly, die erste Deutsche Meisterschaft. Wir sind alle gespannt und wünschen unseren Sportlerinnen viel Erfolg bei diesem Event und natürlich eine gute An- und Abreise auf dem Weg dorthin.

Wer mehr über den SAV Augsburg-Hochzoll erfahren möchte oder gerne selbst in diesen sagenhaften Sport hineinschnuppern will, kann sich auf der Homepage www.sportakrobatik-augsburg.de oder bei Facebook und Instagram informieren oder sich per Mail info@sportakrobatik-augsburg.de an uns wenden.

Die Fotos sind Anja Neumayer, Alice Inic und Felix Kuntoro

Übrigens ist unser Sport auch erstklassig für Jungs geeignet.


zurück