Werbepartner & Sponsoren

Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Augsburg Journal
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Stickerei, Textildruck, Lasergravuren, Vereinsbedarf
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Hessing Laufsport -
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.

Silvesterlauf 2019: „Alles läuft nach Plan“ 

Verfasst am Montag, 16. Dezember 2019, 19:04 Uhr von Thorsten Franzisi
Silvesterlauf in Gersthofen 2019

Noch zwei Wochen, dann steht der Jahreswechsel wieder bevor und damit der Startschuss für einen großen Traditionslauf

Knapp zehn Kilometer durch die Stadt, bis zum Auenhof und wieder zurück lautet dann die letzte Challenge im Jahr 2019 für über 1.000 Läufer.

Das Silvesterlauf-Team des TSV Gersthofen rund um Organisator Hinrich Habenicht steckt schon seit Wochen mitten in den Vorbereitungen. „Es läuft alles nach Plan“, sagt der TSV-Präsident. „Natürlich gibt es immer mal kleinere Probleme und Verzögerungen. Aber nichts, was wir nicht schon kennen.“ Es ist bereits der dritte Lauf, bei dem er die Organisation leitet, unterstützt vom bewährten Team der Abteilung Leichtathletik. Als begeisterter Nordic Walker hatte er eigentlich geplant, in diesem Jahr wieder selbst die Sportschuhe zu schnüren. „Das wird vermutlich nicht klappen“, sagt er und lacht. „Ich muss schauen, dass draußen rund um den Zieleinlauf alles funktioniert und dann rechtzeitig für die Siegerehrung bereitstehen.“

Knapp 400 Läufer haben sich schon jetzt für den 31. Dezember angemeldet. Die größte Anmeldungswelle erwartet das Silvesterlauf-Team aber wie gewohnt ab Anfang Dezember. Im Rahmen der 50-Jahresfeier der Stadt Gersthofen sei auch mal ein Team der Stadträte im Gespräch gewesen, verrät Habenicht. Bürgermeister Michael Wörle soll schon fleißig am trainieren sein. Es bleiben ja auch nur noch wenige Tage, bis der Startschuss fällt. Höchste Zeit für alle Läufer, sich auf ihre persönliche Challenge zum Jahresende final vorzubereiten. Auch dieses Jahr ist der Silvesterlauf wieder ein Teil der beliebten https://lauftour.lew.de.






zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.