Werbepartner & Sponsoren

Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Farbberatung mit Stil - Angela Merten
Riegele - Bierexperten Club
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Phone Xpress - Smartphone & Tablet Reparatur Service
Sonnenhof Bodensee
Internationaler Bund - Medizinische Akademie - Schule, Ausbildung und Studium
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß

Quad Schnuppertraining in Augsburg

Verfasst am Dienstag, 26. März 2019, 10:10 Uhr 
quad1.jpg

Am Wochenende des 6./7. April beginnt in Augsburg die neue Saison der MAXXIS REIFEN Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft. Beim ersten von acht Wertungsläufen der größten Shorttrack-Rennserie in Europa treten am Sonntag, 7. April Quadrennfahrer in sechs Quadklassen (ab der Schülerklasse für Kids ab 6 Jahren) und die Speedkarts in mehr als 30 Rennläufen an. Dazu gibt es eine Premiere im Haunstetter Stadion im Augsburger Stadtteil Haunstetten: Erstmals wird es Showläufe mit einem großen Feld von Rasentraktoren auf der Sandbahn geben. Der Samstag (6. April) ist indes ganz für freies Training vorbehalten. Hier können Speedwayfahrer, Seitenwagen-Piloten, Quads, Karts und Rasentraktoren ihre ersten Trainingsrunden im Jahr 2019 drehen. Für Quadfahrer, die noch nie auf einem Oval im Renntrimm gefahren sind, ist das eine tolle Möglichkeit zu einem ersten Schnuppertraining. Auch Erwachsene und Kids ab 6 Jahren ohne eigenes Quad können mit am Trainingstag in Haunstetten verfügbaren Quads ihre ersten Runden im Speedwayoval drehen. Hierfür ist jedoch zwingend eine vorherige Anmeldung unter info@shorttrack-online.de erforderlich. Trainingsteilnehmer mit eigenem Fahrzeug können am 6. April ohne Voranmeldung zum Training kommen: Und noch zum Schluss ein wichtiger Hinweis: das Motorsporthighlight 2019 findet ebenfalls beim AMC-Haunstetten statt, nämlich am 29./30.06.2019 veranstalten Wir das Europameisterschafts Halbfinale der Seitenwagenfahrer statt. Weitere Infos auf https://amc-haunstetten.de/ und bei Facebook: https://www.facebook.com/AMCHaunstetten/ Navigationsadresse: Haunstetter Stadion, Unterer Talweg, 86179 Augsburg-Haunstetten Zeitplan Auftakttraining AMC Haunstetten am 06.04.2019 Öffnung des Fahrerlagers: 7:45 Uhr Ausfüllen der Haftungsverzichte: ganztags Trainingsbeginn (ohne Startband): 10:00 – 11.55 Uhr Mittagspause: 12:00 – 13:30 Uhr Nachmittagstraining: 13:30 – 16:00 Uhr Ende des Auftakttrainings: 16:00 Uhr Foto: SPEEDFOTO, K. Goffelmeyer

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.