Werbepartner & Sponsoren

Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Steppe Bau - Tief- & StraßenbauHessingpark-Clinic Therapie und Training
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Sonnenhof Bodensee
Autohaus Mayr Hörmann
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Sascha Gräfen, Kinder - Sport und OrthopädieschuhtechnikArthroKlinik Augsburg | Diagnostik | Therapie

Prisca Vicot Box-Weltmeisterin hat Stützpunkt in Augsburg

Verfasst am Montag, 28. Januar 2019, 11:10 Uhr von Thorsten Franzisi
image00001.jpg

Augsburg entwickelt sich mit der Standortbestimmung von Prisca Vicot, immer mehr zur Hochburg des Kampfsports. Den Anfang machte 1997 Tina Schüssler, die als erste Profiboxerin mit ihrem Debütkampf, zusammen mit den Klitschko Brüdern und Regina Halmich, in der Sporthalle Augsburg in den Ring stieg und bei Universum Hamburg unter Vertrag kam. Dann folgte Nikki Adler, die im Stadtberger Box-Gym von Parvis Karimi ihre ersten Probeschläge bei Tina Schüssler an den Pratzen machte.



Adler wurde in ihrer folgenden Laufbahn 6-fache Weltmeisterin. Zur gleichen Zeit kam auch Tina Rupprecht, die im Profiboxstall Haan in Lechhausen trainiert und nun bei Petkovic unter Vertrag ist. Rupprecht „Tiny-Tina“ ist in Bayern die einzige amtierende Weltmeisterin im angesehensten Verband der WBC. Auch Cheyenne Hanson „Pepper“ wechselte Ende letzten Jahres vom Champion Gym ins Profilager, kam bei Keta unter Vertrag und macht dort erfolgreich ihre ersten Kämpfe.

Nun hat die Fuggerstadt eine neue amtierende Box-Weltmeisterin der UBC dazubekommen. Prisca Vicot kommt aus Frankreich (Paris) und wählte ihren neuen und festen Trainingsstützpunkt für Deutschland in Augsburg aus. Ihr Coach und Trainer ist nämlich Tina Schüssler, die mit ihr gezielt Schlagtechnik, Beinarbeit, Kraftausdauer und Kondition in den PM7 Studios in Diedorf, aber auch im Champion Gym Augsburg mit Gülhan Gürsoy trainiert. „Prisca ist extrem trainingsstark. Sie gibt alles für die bevorstehende große Herausforderung, denn wir werden am 16. März gegen Alicia Kummer in Hamburg um ein Highlight kämpfen. Es geht um 5 Weltmeistertitel der Verbände: WIBF, GBU, WIBA, GBC und UBF. Diese Chance auf 5 Gürtel lassen wir uns nicht nehmen“, sagt Schüssler entschlossen. Tina hat zusätzlich ein großes Team an Trainern und Sparringspartnern aus dem Champion Gym Augsburg für Prisca organisiert, die Hand in Hand zusammenarbeiten. Auch der K7 Physiotherapeut Rolf Kunzmann ist mit Redcord und Neurac Wissen für die Weltmeisterin im Einsatz, sowie Tinas Erfolgstrainer Jordan Perchanidis.

IMG_9345

Im November 2018 holte sich Prisca Vicot nach ihrem WBC Silver Kampf endlich den ersehnten ersten WM-Titel der UBC mit ihrem Trainerteam David Kuperminc, Toni Salvatore und Tina Schüssler.

Bald ist es soweit. Dann geht es für Prisca und ihr Augsburger-Team für einige Tage nach Hamburg.
„Ich bin zuversichtlich, dass ich mit Coach Tina, Jordan und David in der Ringecke mein Bestes geben kann und alles zeigen werde, was in mir steckt. Ich trainiere hart für diesen Kampf“, sagt Vicot mit geschlossenen Fäusten und fügt hinzu: „Ich hole mir die 5 WM-Gürtel von Alicia Kummer!“ Auch ihr Manager Astit J.Ademay ist von seinem Schützling überzeugt: „Wenn es eine schafft, dann Prisca!“

IMG_9297

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.