Werbepartner & Sponsoren

Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sonnenhof Bodensee
Riegele - Bierexperten Club
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Technikerschule Augsburg
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß

Neuwahl des Vorstands beim Kreisjugendtag

Verfasst am Sonntag, 03. November 2019, 12:35 Uhr von Thorsten Franzisi
Kreisjugendtag, Marlene Mechold, Sergey Zemlyak, Daniel Metzler, Herbert Hafner, Barbara Wengenmeir

Beim Kreisjugendtag am 25.10.2019 wurde die alte Vorstandschaft mit Kreisvorsitzenden Herbert Hafner und seiner Stellvertreterin Barbara Wengenmeir von den Delegierten erneut gewählt.

Erfreulicherweise konnte mit Marlene Mechold eine Jugendsprecherin , sowie mit Sergey Zemlyak und Daniel Metzler zwei Beisitzer hinzugewonnen werden. Somit ist der Kreis für die kommende Amtszeit gut aufgestellt.

Barbara Wengenmeir berichtete über die vergangene Amtszeit  bei der zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen gemacht wurden.  So war man bei der Augsburger Frühjahrsausstellung zweimal für das Sportwochende verantwortlich, beteiligte sich am Europatag der Stadt Augsburg und war bei zahlreichen Sportfesten Augsburger Vereine als Mitorganisator tätig. Auch beim Stadtjugendring war man jährlich am Modular Jugendfestival mit einem BSJ Stand, sowie unserer T-Wall aktiv vertreten.

Barbara Wengenmeir wurde außerdem in den Vorstand des SJR geswählt und vertrat hier die Interessen des Sports hervorragend. Nahtlos übernahm danach Marlene Mechold einen Platz in der Vorstandschaft des SJR. Im Jahr 2019 wurden zudem erstmals seit langer Zeit in Augsburg wieder ÜL Verlängerungslehrgänge durch den Kreis durchgeführt.  Auch an der Sportabzeichenabnahme Augsburger Schulen im Rosenaustadion war man Aktiv beteiligt. Bei der Vorführung des neuen BSJ Imagefilms konnten sich die Anwesenden über die Arbeit und Aufgaben der Sportjugend informieren.   Herbert Hafner legte den Finanzbericht vor und die alte Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet. Vor den Neuwahlen bestand für die Anwesenden bei einem kleinen Imbiss auch die Möglichkeit ihre Reaktion an der T - Wall zu testen was gerne angenommen wurde.

Im Schlußwort betonte Herbert Hafner das die BSJ in Schwaben eine große Familie ist und dadurch viel Freundschaftten und Erfahrungen in den letzten vier Jahren gesammelt wurden. Für die Zukunft ist ein weiterer Ausbau der Aktivitäten geplant, die dann auch mit der vergrößerten Mannschaft angepackt werden können. Hier vor allen verstärker Kontakt zu den Jugendleitern der  Augsburger Vereine, Ausbau von Schule und Sport , Projekt Baerchen usw. 


zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.