Werbepartner & Sponsoren

Autohaus Mayr Hörmann
Augsburg Journal
Hessing Laufsport -
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Jahn + Partner Versicherungs- und Finanzdienstleistungen"just in motion" - Die Bewegungsanalyse von DRESCHER+LUNG
Riegele - Bierexperten Club

Masse und Klasse beim Gersthofer Silvesterlauf-Klassiker

Verfasst am Freitag, 03. Januar 2020, 10:45 Uhr von Thorsten Franzisi
silvesterlauf-1136

Tradition, Termin und Flair machten den 53. Gersthofer Silvesterlauf mit dem Finale der LEW-Lauftour 2019 wieder zu einem besonderen Event.

Als erstmalige Tagessieger überzeugten Brian Weisheit vom LSC Höchstadt/Aisch und Kerstin Hirscher vom LAC Quelle Fürth. Beide starten zwar für mittelfränkische Leichtathletik-Hochburgen; sie sind jedoch im Augsburger Landkreis zu Hause.

Brian Weisheit aus Stadtbergen triumphierte in 30:06 Minuten und Kerstin Hirscher aus Neusäß in 33:56 Minuten. Das Siegerduo bevorzugt eigentlich kürzere Distanzen. Im neuen Jahr möchte Weisheit über 3.000-Meter-Hindernis und Hirscher über 1.500 Meter bei den deutschen Meisterschaften vorne mitlaufen. Die schnellsten Augsburger auf den 9,7 Kilometern stellte erwartungsgemäß die TG Viktoria.

 

So kam Hiob Gebisso hinter dem ehemaligen Abonnementsieger Tobias Gröbl von der LG Zusam auf den dritten Platz. „Ich lag bis Kilometer sechs in Führung, aber musste dann dem hohen Tempo Tribut zahlen“, berichtet der 24-jährige Gebisso. Seine Viktoria-Kollegin Susanne Hafner gefiel als viertschnellste Frau. „Ein toller Jahresabschluss für mich“, freut sich die 34 Jahre alte Ärztin aus Bobingen. Die Damen der TG Viktoria dominierten in gewohnter Weise die Mannschaftswertung, diesmal mit Hafner (4.), Carolin Bayer (5.) und Elisabeth Fladerer (6.). „Oben auf dem Gersthofer Siegerpodest ist schon ein besonderes Gefühl“, meint Susanne Hafner. Die Viktoria-Herren mit Hiob Gebisso (3.), Florian Kerber (17.) und Christoph Feldner (21.) platzierten sich hinter der starken LG Zusam auf dem zweiten Mannschaftsrang.

Die Fuggerstädter verbuchten auch mehrere Seniorensiege. So beherrschten Peter Ruoff (TG Viktoria; M-55), Manfred Winter (MBB-SG; M-60) und Peter Speer (MBB-SG; M-70) ihre Altersklassen. Carolin Garcia Casado (Augsburg; W-35), Sonja Huber (TG Viktoria; W-45), Carola Hendler (FSV Inningen; W-50) und Andrea Dammann (TG Viktoria; W-60) hießen die erfolgreichen Seniorinnen. Beim Nachwuchsrennen über 2,2 Kilometer gewann das Viktoria-Talent Ida Zimmermann nach 8:54 Minuten hauchdünn vor Teresa Jahn von der LG Augsburg. Schnellster Schüler war das Fußball-Talent Daniel Karpf vom FC Gundelfingen in 7:54 Minuten. Mit insgesamt 1.658 Teilnehmern und den flotten Spitzenzeiten belegte der Gersthofer Silvesterlauf wieder einen Top-Ten-Rang unter den rund 280 Silvesterläufen in Deutschland. Auch Peter Speer, der M-70-Sieger von der MBB-SG Augsburg mit enormen 42:32 Minuten, lobt die Traditionsveranstaltung des TSV Gersthofen: „Strecke, Wetter und Organisation als die drei wichtigsten Dinge waren perfekt.“


Männer (9,7 Kilometer):

1. Brian Weisheit (LSC Höchstadt/Aisch) 30:06 Minuten,

2. Tobias Gröbl (LG Zusam) 30:15,

3. Hiob Gebisso (TG Viktoria Augsburg) 31:21,

4. Mario Leser (LG Zusam) 31:47,

5. Andreas Beck (LG Zusam) 32:19,

6. Josef Sapper (LG Zusam) 32:52,

7. Tobias Glenk (Triathlon Vallried) 33:15,

8. Timo Schmitz (TSV Oettingen) 33:22,

9. Tom Hohenadl (Triathlon Düsseldorf) 33:37,

10. Daniel Braun (TSV Friedberg) 33:53.

Frauen (9,7 Kilometer):

1. Kerstin Hirscher (LAC Quelle Fürth) 33:56 Minuten,

2. Cornelia Griesche (LG Telis Finanz Regensburg) 35:48,

3. Christina Kratzer (LG Zusam) 37:12,

4. Susanne Hafner (TG Viktoria Augsburg) 37:44,

5. Carolin Bayer (TG Viktoria Augsburg) 38:12,

6. Elisabeth Fladerer (TG Viktoria Augsburg) 39:45,

7. Lea Schmitz (TSV Oettingen) 40:04,

8. Carolin Garcia Casado (Augsburg) 40:30,

9. Lea Baumgartner (TG Viktoria Augsburg) 40:56,

10. Sonja Huber (TG Viktoria Augsburg) 41:09.

> Ergebnisliste unter www.silvesterlauf-gersthofen.de

Fotos