Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Hessing Laufsport -
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Riegele - Bierexperten Club
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Autohaus Mayr Hörmann
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse

Kommenden Sonntag großer Schwimmabzeichentag im Bärenkellerbad

Verfasst am Dienstag, 17. Mai 2022, 11:38 Uhr von Thorsten Franzisi
Schwimmer

Am 22. Mai findet der Schwimmabzeichentag, eine große Initiative für mehr Sicherheit am Wasser, durch die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz statt.

Der DLRG Kreisverband Augsburg/Aichach-Friedberg beteiligt sich in Kooperation mit dem Schwimmverein "Schwimmerbund Delphin 03 Augsburg e.V." (Schwabens ältester Schwimmverein) im Bärenkellerfreibad von 10-17 Uhr an dieser Aktion.

Schon vor der Pandemie hatte ein Großteil der Kinder auch nach dem vierten Schuljahr noch kein Schwimmabzeichen erworben, kann also nicht als sicherer Schwimmer gelten. Das haben Studien der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ergeben. In den vergangenen zwei Jahren haben viele Kinder und Jugendliche außerdem aufgrund der Corona-Pandemie - und damit geschlossenen Bädern - keinen Schwimmkurs besuchen können. Inzwischen sind die Hallenbäder und ab Mai auch die Freibäder wieder geöffnet. Die DLRG, viele Schwimmvereine und Schwimmmeister sowie Tauchclubs wollen deshalb gemeinsam die Bevölkerung animieren, jetzt wieder schwimmen zu gehen, und zwar in Sicherheit. Dazu stehen am Sonntag, 22.Mai 2022 in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz in vielen Frei- und Hallenbädern Prüfer bereit, um Schwimmabzeichen abzunehmen. Für Kleinkinder ist das „Seepferdchen“ ein Anreiz, um sich gründlich mit dem Schwimmen lernen zu beschäftigen. Als sicherer Schwimmer gilt, wer das Schwimmabzeichen in Bronze (“Freischwimmer“) besitzt.

Um sich ein Schwimmabzeichen abnehmen zu lassen, bittet die DLRG Augsburg/Aichach-Friedberg um Anmeldung unter:

https://augsburg.dlrg.de/schwimmabzeichentag/ - für Kurzentschlossene ist auch eine spontane Anmeldung im Bad möglich.

Für die Abnahme des Seepferdchens und des Seeräubers fallen 5 EUR an Registrierungsgebühren an, für die Schwimmabzeichen Bronze/Silber/Gold 10 EUR.


Die Arbeit der DLRG Augsburg/Aichach-Friedberg ist rein ehrenamtlich. Unsere wichtigsten Aufgaben sind:
Ausbildung im Schwimmen und Retten
Aufklärung über Gefahren am Wasser
Wasserrettungsdienst

www.vereinsticket.de


zurück