Werbepartner & Sponsoren

Sonnenhof Bodensee
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Imfpen. Für Dich und Deinen Verein
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

Kanu Schwaben Augsburg freut sich über den 300. DM-Titel

Verfasst am Dienstag, 24. August 2021, 10:22 Uhr von AM
DSM 2021 - 13  2

300 Goldmedaillen bei Deutschen Meisterschaften, 203 Silbermedaillen bei Deutschen Meisterschaften und 144 Bronzemedaillen bei Deutschen Meisterschaften.

Die Kanu Abteilung des TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. hat über 500 Mitglieder und wurde 1960 gegründet. Bekannt wurden die Kanu-Schwaben Augsburg nicht nur für ihre Top Athleten, sondern auch als Ausrichter von internationalen Großveranstaltungen, Kanuslalom ICF Worldcups, Welt- und Europameisterschaften sowie nationalen Qualifikationen und Deutschen Meisterschaften, aber auch LEW Cups.


Folgende Sportarten sind neben dem Kanuslalom aber auch Bestandteil der Wettkampfaktivitäten der rührigen Kanu Schwaben wie Boatercross, SUP Stand Up Paddle, Freestyle, Wildwasser Rennsport, Extrem Kajak und Raftsport.

Bei den Kanu Schwaben wird großer Wert auf solide Jugendarbeit gelegt, den Grundstein für spätere Erfolge. Viele Mitglieder betreiben aber auch den Breitensport wie Kanu-Wandern und Kanu-Wildwasserfahren. Das gesellige Beisammensein kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz, nur die Pandemie und die Umbauten am Eiskanal in Augsburg machten dem geselligen Beisammensein in 2020 und 2021 bisher einen Strich durch die Rechnung, aber die Mitglieder fiebern dem Ende der Pandemie und den der Umbauten entgegen.

Bemerkenswert ist auch die jährliche Jugendbegegnung mit dem Partnerverein in La Seu d’Urgell/Spanien – welche sich 2023 übrigens zum 30. Mal jährt.
 
Horst Woppowa – hat es in all den Jahren nie versäumt, die Statistik in vielen Bereichen zu führen, besonders natürlich auch die der Erfolge.
Die Kanu Schwaben haben nun am Wochenende in Schwerte/NRW auf der Ruhr den 300-ten Deutschen Meistertitel mit der Schülermannschaft geholt – dies waren die Kanuten Paul Lehner, Kalle Neumann und Tim Bunte.

Eine tolle Bilanz in all den o.a. Wettkampfsportarten in den 60 Jahren der Kanu Schwaben Vereinsgeschichte mit insgesamt 300 Goldmedaillen bei Deutschen Meisterschaften, 203 Silbermedaillen bei Deutschen Meisterschaften und 144 Silbermedaillen bei Deutschen Meisterschaften.

Die gesamte Kanu Schwaben Vorstandschaft und Mitglieder freuen sich sehr über die starken Ergebnisse ihres Nachwuchssportlerinnen und Sportler bzw. über die gesamten Erfolge ihrer Kanutinnen und Kanuten.

Wer möchte, kann unter folgendem Link alle Erfolge seit 1969 bis 2020 der Kanu Schwaben nachlesen, die Listen werden nach der Saison 2021  aktuell ergänzt. https://www.kanu-schwaben-augsburg.de/der-verein-kanu-schwaben-augsburg.html

Foto: Michael Lehner
Text: Marianne Stenglein, Referentin für Presse, Kanu Schwaben Augsburg


zurück