Werbepartner & Sponsoren

Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Technikerschule Augsburg
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Autohaus Mayr Hörmann
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour

In Kürze startet ein besonderes Rennen für einen guten Zweck

Verfasst am Sonntag, 28. August 2022, 09:42 Uhr von Wilfried Matzke
Max-Gutmann-Laufpfad

Der Traditionsverein TG Viktoria aus dem Augsburger Hochfeld wird 125 Jahre alt

Die TG Viktoria Augsburg von 1897 feiert am 24. September ihr 125-jähriges Vereinsjubiläum und gleichzeitig „20 Jahre Max-Gutmann-Laufpfad“. Zum bunten Programm an dem September-Samstag ab 14 Uhr auf der Sportanlage Süd gehört ein besonderes Rennen für einen guten Zweck.

Bei einem Zeitschätzlauf absolvieren die Teilnehmer ohne Uhr oder Handy drei Runden auf dem 1.730 Meter langen Max-Gutmann-Laufpfad. Als Sieger bei diesem Rennen wird gekürt, wer seiner vorab geschätzten Zeit für die 5.190 Meter am nächsten kommt. Somit hat jeder, egal wie schnell, die Chance auf den ersten Platz. Auch ein Flitzilauf über 400 Meter für den Nachwuchs von drei bis acht Jahren wird angeboten.

Die freiwilligen Startgelder des Zeitschätzlaufes sowie die Einnahmen aus dem Getränke- und Kuchenverkauf gehen komplett an das Leserhilfswerk der Augsburger Heimatzeitung. „Wir wollen bei unserer Jubiläumsfeier auch an die bedürftigen Mitmenschen in unserer Region denken“, betont der Vereinsvorsitzende Sebastian Kerstan.

Spiel gegen FCA-Traditionsmannschaft

Neben dem Zeitschätzlauf und dem Flitzilauf wird am 24. September auf der Sportanlage Süd und bei der Viktoria-Waldgaststätte noch mehr geboten. Ab 14.30 Uhr wartet ein Spiele-Parcours der Viktoria-Ballschule auf bewegungsfreudige Kinder. Ein Basketball-Freundschaftsspiel zwischen der TG Viktoria und der DJK Augsburg-Nord beginnt um 15.30 Uhr. Ein Fußball-Freundschaftsspiel gegen die FCA-Traditionsmannschaft wird um 16 Uhr angepfiffen.

TG Viktoria Augsburg früher und heute

Der 125 Jahre alte Sportverein aus dem Hochfeld verzeichnet rund 400 Mitglieder in fünf Abteilungen. Als Arbeiter-Turnverein im Jahr 1897 gegründet, prägen mittlerweile die Laufsportler und die Fußballer die „TGVA“. Das Aushängeschild im Jubiläumsjahr 2022 sind die Triathletinnen und Triathleten in der zweit- und dritthöchsten deutschen Liga. Als größter Erfolg in der langen TGVA-Geschichte gilt das sensationelle Triple der Volleyballerinnen. Sie gewannen 1984/85 die deutsche Meisterschaft, den deutschen Pokal und den Europapokal.

> Programm für die Jubiläumsfeier am 24. September unter www.tgva.net


Text: Wilfried Matzke / WM

p>

www.vereinsticket.de


zurück