Werbepartner & Sponsoren

Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
Autohaus Mayr Hörmann
Technikerschule Augsburg
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Riegele - Bierexperten Club
Sonnenhof Bodensee
Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.

Haunstetter Nachwuchsturnier

Verfasst am Samstag, 25. Juli 2015, 12:09 Uhr von Thorsten Franzisi
TSV-Haunstetten__MG_9476.jpg

In Vertretung des traditionellen Milchcups, konnte unsere Jugendleitung glücklicherweise mit Tatonka einen neuen Sponsor für das Nachwuchsturnier finden. Vielen Dank an Thomas Krachtus, der Alles zu diesem Nachwuchsturnier-Turnier, wie immer, reibungslos organisierte. Unsere Jungs bedankten sich auf ihre Weise mit dem 1.Platz.



Das Team des TSV Haunstetten ging voll motiviert ins erste Spiel und gewann überzeugend 4:0 gegen den SV Pforzen. Gegen den zweiten Gruppengegner tat man sich schwer, konnten durch einen berechtigten Elfmeter in Führung gehen, aber der FC Unterföhring gab nie auf und konnte 15 Sek. vor Schluß´die unaufmerksame TSV-Abwehr überlisten und den Ausgleich erzielen. Der letzter Gruppengegner Bad Kohlgrub-Ammertal agierte verstärkt in der Abwehr und der TSV Haunstetten hatte größte Mühe den Riegel zu knacken, was aber dann zweimal gelang und zum Gruppensieg reichte. Der FC Finsing, erster Gegner in den K.o.-Spielen legte furios los und der Gastgeber lag beim Nachwuchsturnier 0:1 hinten.

Der TSV Haunstten legte nun los und sicherte sich nach gutem Spiel einen 4:1 Sieg. Der TSV Moorenweis, der überraschend den spielstarken TSV Kottern ausschaltete, konnte beim besten Turnierspiel nicht mithalten und verlor 0:5. Im Finale traf der TSV Haunstetten wieder auf den SV Pforzen, hier konnte man die gute Halbfinalleistung nicht abrufen und mussten uns mit einem gerechten, torlosen Unentschieden zufriedengeben - Elfmeterschießen. Nach 4 Schüssen stand es 2:2. Der Haunstetter Torwart Felix trat als letzter Schütze an und verwandelte sicher, ging in seinen Kasten und lenkte mit einer Blitzreagtion den gut geschossenen, letzten Schuss des Gegners, mit seiner rechten Hand ab. Turniersieg und Jubel pur! Vielen Dank auch an die sehr gut leitenden Schiedsrichter und wie unser Spielführer Timo bei der Siegerehrung sagte: Danke für die faire Spielweise aller Mannschaften. Ein rundum gelungenes Turnier des TSV Haunstetten mit tollen, bis dahin meist unbekannten, Gegnern. Für uns ein gelungener Saisonabschluss mit diesem Nachwuchsturnier. Weitere Infos über den Gastgeber unter www.tsvhaunstetten-fussball.de

1. TSV Haunstetten
2. SV Pforzen
3. TSV Moorenweis
4. SV Lochhausen-München
5. SV Dornach
6. TSV Kottern
7. FC Finsing
8. TSV Friedberg
9. FC Unterföhring
10. TSV Haunstetten2
11. ASV Buchenbühl
12. TSV Großhadern
13. FC Affing
14. TSV Herbertshofen
15. Bad Kohlgrub
16. SpVgg Ederheim

Fotos
2019-03-22T23:23:11.267+01:00
TSV Haunstetten Fußball Nachwuchsturnier

Mehr Artikel zu TSV Göggingen 1875 e. V.
Mehr Artikel zu FC Königsbrunn
Mehr Artikel zu TSV Haunstetten 1892 e. V.
Mehr Artikel zu Fußball
Mehr Artikel zu TSV Haunstetten
Mehr Artikel zu TSV Göggingen
Mehr Artikel zu FC Königsbrunn
Mehr Artikel zu Fußball
Sportartikel anzeigen

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.