Werbepartner & Sponsoren

Ihr Partner für Mobilität in Augsburg, mit Autohaus, Kfz-Werkstatt, Abschleppdienst und Wohnmobilzentrum.
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Riegele - Bierexperten Club
Technikerschule Augsburg
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Autohaus Mayr Hörmann
Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Hessing Laufsport -

Größtes bayerisches Ringer-Nachwuchsturnier 2019

Verfasst am Freitag, 29. März 2019, 11:10 Uhr 
Wittelsbacher_Land_Turnier__Ringer__66.jpg

Bei diesem Turnier nahmen 305 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern teil. Die Kämpfe wurden auf fünf Matten in freien Stil Kämpfen entschieden. Es waren auch Nachwuchsringer aus Ungarn, Österreich und der Schweiz sowie aus ganz Deutschland dabei. Die zu den Stammgästen zählenden italienischen Vereine waren diesmal nicht dabei. Ebenso gilt dies für die Sportler aus Tschechien, die aber bereits für 2020 zugesagt hätten. Die jüngsten Teilnehmer waren sechs Jahre alt und die ältesten 18.



Der TSV Aichach hat 12 Ringer gemeldet die im Turnier gute Leistungen hervorbrachten.
Luca Hassold, welcher erst seit, ein paar Monaten bei den Ringern ist, startete bei seinem ersten Turnier mit sechs Jahren in der E-Jugend bis 21 Kilo und ergatterte den 4ten Platz.

Die Ringer in der D-Jugend bis 31 Kilo waren: Maximilian Kuhn, Landolin Kreuzer, Jakob Decker, Raoul Pira, Emilia Kneißl, und der spätere Turniersieger Pablo Pfister.

Die C-Jugend bis 29 Kilo wurde bestritten mit Lennard Egger, Mustafa Kaya, Ilyas Golling und Konstantin Kneißl, sie zeigten trainierte Technicken, die den Kampf richtig Spannend machten.

In der B-Jugend bis 85 Kilo rang der amtierende Meister Mikael Golling und schaffte es sogar sich den zweiten Tuniersieg für den TSV zu holen.

Dawid Walecki, der neben seiner Aufgabe des Kampfrichters bei diesem Turnier, in der A-Jugend bis 80 Kilo antrat,ergatterte den 2ten Platz.

Einzelergebnisse:
A-Jugend 80 kg 2. Dawid Walecki B-Jugend 85 kg 1. Mikael Golling C-Jugend 31 kg 8. Lennard Egger 38 kg 5. Mustafa Kaya 14. Ilyas Golling 46 kg 6. Konstantin Kneißl D-Jugend 25 kg 5. Maximilian Kuhn 29 kg 6. Landolin Kreuzer 31 kg 7. Jakob Decker 34 kg 12. Raoul Pira 14. Emilia Kneißl 46 kg 1. Pablo Pfister E-Jugend 21 kg 4. Luca Hassold



[album=189]

zurück

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.