Werbepartner & Sponsoren

Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof
Autohaus Mayr Hörmann
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Hessing Laufsport -
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
REWE Stephan Gesell - Dein Markt in der Jakoberwallstraße
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Riegele - Bierexperten Club
Sonnenhof Bodensee
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Technikerschule Augsburg

FSV Inningen und DJK Göggingen trennen sich unentschieden

Verfasst am Freitag, 17. August 2018, 12:10 Uhr von Thorsten Franzisi
DJK_Goeggingen_DSC_7833.jpg

Der FSV Inningen empfing in der Kreisklasse Süd zum Saisonauftakt die DJK Göggingen. Knapp hundert Zuschauer konnten eine torreiche Partie bei hitzigem Sommerwetter betrachten.



Der Gastgeber erwischte den besseren Start und konnte bereits nach vier Minuten mit dem Treffer von Philipp Kugelmann in Führung gehen. für die Gäste der DJK Göggingen kam es noch dicker. Schiedsrichter Tobias Mayr zeigte auf dem Punkt im Sechzehner. Dies Möglichkeit nahm der Inninger Stefan Bellan dankend und erhöhte den Spielstand auf 2:0.

Doch die Gäste wollten noch ein Wörtchen mitreden und brachten sich kurz vor der Halbzeit noch ins Spiel. Nach Vorlage von Lennart Wagner erzielte Fabian Gentner den Anschlusstreffer, zum 2:1. In der Halbzeit ging Trainer Thomas Such hart mit seinen Spielern ins Gericht. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel und beide Teams hatten immer wieder Chancen. Dennoch dauerte es bis zu 81 Spielminute, ehe Tobias Bruder für Göggingen den erlösenden Ausgleich erzielte.

Durch die Nomminierung bei den Teamhelden gab es dann aber doch noch einen Sieger. Im Münzwurf waren die Gäste die Glücklicheren und wurden die Teamhelden des Spiels, durchaus akzeptabel, konnten Sie einen 0:2 Rückstand wieder wett machen und gaben sich nie auf.




zurück