Werbepartner & Sponsoren

Ölmühle Hartmann -  die erste Ölmühle Bayerns
Laufveranstaltungen in der Region - die LEW Lauftour
Kinder- und Jugendschutz in Freizeit und Ehrenamt
Automobile Tierhold - Ihr Autohaus mit den 3 starken Marken in Augsburg
Wir programmieren Ihre App für Android, iOS und Web
Absolute Run Augsburg - Dein Fachgeschäft für alles rund um das Laufen
Riegele - Bierexperten Club
AOK Augsburg | AOK – Die Gesundheitskasse
Jumptown Augsburg - der große Freizeitspaß
Injoy Augsburg - das Fitness- und Gesundheitsstudio direkt am Hauptbahnhof

Feldkirchen Lions at Augsburg Storm

Verfasst am Dienstag, 14. Mai 2024, 20:03 Uhr von Marc Gerstmeyr
AEV 8853

Am vergangenen Samstag, den 11. Mai 2024, begann die American Football Saison 2024 in der Landesliga Bayern, Gruppe 3 mit dem Spiel des Augsburg Storm gegen die Feldkirchen Lions. Die Augsburger beherrschten das Feld und sicherten sich einen überzeugenden Sieg mit 28:0.

Vor heimischem Publikum zeigte sich besonders die Defensive des Augsburg Storm in Topform. Mit beeindruckenden Leistungen, darunter drei Interceptions durch Anthony Morris, Lukas Genswürger und Ferdinand Hahn. Durch insgesamt drei Sacks durch Stefan Neuner und Edo Toviaou, machten sie es den Feldkirchen Lions schwer, ihren Rhythmus zu finden.

Die Offensive von Augsburg startete früh mit einem Touchdown durch einen Pass von Quarterback Natan Landau auf Max Schwaninger, konnte aber in der Folge den Spielrhythmus nicht aufrechterhalten. In der zweiten Halbzeit gelangen nach guter Vorarbeit durch die Defensive und Stabilisierung in der Offensive Line weitere drei Touchdowns durch Läufe von Nathan Landau, Dominik Schuster und Dominik Zacher.
 
Auch in den Special Teams behielt der Storm die Oberhand und konnte immer wieder vorteilhafte Feldpositionen erzielen. Dabei setzten sie den Gegner immer wieder unter Druck und zwangen die Feldkirchen Lions somit zu Fehlern.
 
Nach dem gelungenen Saisonauftakt findet am 26.05.2024 in Fürstenfeldbruck das erste Auswärtsspiel für Augsburg Storm statt.
 
Text von Malte Westhues

 


zurück